JOHN DIMAS bei “Bässe, die die Welt bedeuten”

Bekannt wurde der junge Grieche, John Dimas, durch seine einzigartigen Sets mit drei Plattenspielern. Ob wir auch in den Genuss einer Seltenheit wieder dieser kommen werden? Wer weiß, seine Sets jedenfalls sind auch mit zwei Techniques ein absoluter Hochgenuss. Bevor John morgen an den Decks im Harry Klein steht, gibt es heute bei “Bässe, die die Welt bedeuten” ein Set von ihm zu hören. Wie immer ab 23h auf unserem Lieblingssender egoFM.

SATURDAY | JOHN DIMAS | TOBIAS FELBERMAYR | VJ: Nicolas Vegas

Geschrieben am 09.08.2013 von TanjaHK in blog, Events, Program. 0 Kommentare.
Trackback Permanent Link

Leave a Reply