JOHN DIMAS bei “Bässe, die die Welt bedeuten”

Bekannt wurde der junge Grieche, John Dimas, durch seine einzigartigen Sets mit drei Plattenspielern. Ob wir auch in den Genuss einer Seltenheit wieder dieser kommen werden? Wer weiß, seine Sets jedenfalls sind auch mit zwei Techniques ein absoluter Hochgenuss. Bevor John morgen an den Decks im Harry Klein steht, gibt es heute bei “Bässe, die die Welt bedeuten” ein Set von ihm zu hören. Wie immer ab 23h auf unserem Lieblingssender egoFM.

SATURDAY | JOHN DIMAS | TOBIAS FELBERMAYR | VJ: Nicolas Vegas

Geschrieben am 09.08.2013 von TanjaHK in blog, Events, Program. 0 Kommentare.

Endlich SOMMER(FEST) 26!07!2013!

Dass nach einigen trüben Wochen endlich der Sommer in München Einzug gefunden hat, lässt nicht nur die bayrischen Biergartenherzen höher schlagen. Alles und jeder ist auf den Beinen und auf Feiern eingestellt. Wenn dann unser Lieblings-Radiosender egoFM zum Sommerfest lädt, bleibt keine Kehle trocken und kein Tanzbein ungeschwungen.

Das Muffatwerk wird kurzum zur Höhle des Löwen und neben Pandaparty und Atomic Cafe stellen auch wir unser Können zur Verfügung und kümmern uns darum, dass auf dem House&Techno Floor nur das Beste vom Besten zu hören sein wird. Simina Grigoriu, die in diesem Jahr bereits das Harry Kein und den Königsplatz zum Erbeben brachte, kümmert sich musikalisch um euer Wohl. An ihrer Seite LIZA und BENNA und ganz Harry Klein like wird auch visuell einiges geboten und so stehen die Blink and Removes an den Lichtreglern.

AHOI & PROST !
> DAS KOMPLETTE LINE-UP  <

Geschrieben am 20.07.2013 von TanjaHK in blog, Events, Program. 0 Kommentare.

HAUSGEMACHTES von ADAM MARSHALL!?

Harry Klein mag`s Hausgemacht! In der hauseigenen Agentur ist es fast wie bei Mama Zuhause. Nur statt lecker Hausmannskost kommt lecker Musik auf die Teller. Eine gehörige Portion Herzblut, Liebe zum Detail und Leidenschaft lassen den Roster wachsen und gedeihen. Und ab Januar wird pro Monat einmal selbst gekocht und aufgetischt.

Schon zum vierten Mal heißt es HAUSGEMACHT! Adam Marshall, Wahlberliner und Exkanadier beehrt uns in unseren heiligen Hallen, bevor er endlich an die Decks darf, könnt ihr bei egoFM “Bässe, die die Welt bedeuten” einen Mix von ihm hören. 

Geschrieben am 19.04.2013 von TanjaHK in Listen, Program. 0 Kommentare.

Schub!* CASCANDY live * MONABERRY * und das Beste? Das alles an einem Freitag*

Monaberry ist aktuell das IN-Label für elektronische Tanzmusik. Betrieben wird es von den SuperFlu Jungs und gesignt sind unter anderem Cascandy live, die am Freitag für die Veranstaltungsreihe Schub! bei uns im Harry Klein zu Gast sind. Auch, wir erinnern uns alle gern an den großartigen Abend, die beiden Herren von Monkey Safari, gehören zur Posse.

Diese Nacht leider nicht mit am Start aber vorher bei „Bässe, die die Welt bedeuten“ zu hören, der Ausnahmekünstler Skeet aus Berlin. Viel Spaß bei einer Stunde Skeet im Mix hier auf egoFM. Wir sehen uns später auf dem Dancefloor. Monaberry it is!!!

FREITAG | SCHUB! pres. CASCANDY live & OLE BIEGE & BENNA & VJ: mo | 12.04.2013 

Geschrieben am 12.04.2013 von TanjaHK in Listen, Program. 0 Kommentare.

+ SLAVE TO THE RHYTHM +

Dem Tanzverbot am Karfreitag zum Trotz, versorgen wir euch über Umwege mit guter Musik. So heißt es auf egoFM wie jeden Freitag ab 22h: “Bässe, die die Welt bedeuten”.
Heute Abend mit THE MOLE! Morgen ist der kanadische Künstler zu Gats bei der heiß ersehnten zweiten Ausgabe von +SLAVE TO THE RHYTHM+. Natürlich mit JULIETTA und ANA.

Geschrieben am 29.03.2013 von TanjaHK in Events. 0 Kommentare.

Auch egoFM mag`s HAUSGEMACHT!

Samstag Abend ist im Harry Klein alles HAUSGEMACHT!. Einmal im Monat schickt uns Alex, unter dessen Führung die Harry Klein Booking Agentur wächst und gedeiht, musikalisches in den Club. Diesmal ist es unser Lieblingsargentinier Seph, der morgen Nacht  ”live” sein Können unter Beweis stellen wird. An seiner Seite spielt Ana und von ihr stammt auch das heutige „Bässe, die die Welt bedeuten” Set. Ana und Julietta sind aktuell in aller Munde mit ihrem „Slave To The Rhythm“ Projekt. Am 31.03. ist es wieder soweit und die Damen haben sich THE MOLE als Gastact ausgesucht, der übrigens auch vorab mit einem Set hier zu hören sein wird. 

Geschrieben am 15.03.2013 von TanjaHK in blog, Events, Program. 0 Kommentare.

GAVIN HERLIHY bei egoFM & Flush Boys beim TOILETTEN RAVE

SAMSTAG | 23 FEBRUARY 2013 | GAVIN HERLIHY | JULIETTA | VJ Blink and REMOVE | FLUSH BOYS 

Morgen, am Samstag, gibt es endlich den lang ersehnten Toilettenrave mit den Flushboys. Oben auf dem “normalen” Dancefloor erwartet euch zum ersten Mal Gavin Herlihy aus Leeds. Damit hier keiner gar so ins kalte Wasser geworfen wird, besteht die Chance, sich ein Set von Gavin heute Nacht bei “Bässe, die die Welt bedeuten” auf reinzuziehen. Was ein Glück!

Gavin Herlihy, seit einem Jahr Schützling der äußerst erfolgreichen AirLondon Agenturfamilie, fühlt sich in seiner neuen Umgebung sichtlich wohl. Das merkt man an seinem umfangreichen und qualitativ einwandfreiem Output. Sein nicht zu verachtender Hang zum Popmoment hat noch jeden auf die Tanzfläche gezwungen und das merkt man nicht nur seinen Produktionen an, sondern süprt man auch in seinen Sets. Schon vor sieben Jahren hat seine erste Single für Furore gesorgt und die beiden Urgesteine DJ Hell und Laurent Garnier zu Begeisterungsstürmen hingerissen. Wir freuen uns mehr auf das Hier und Heute und bevor Gavin das Harry Klein zum Tanzen bringt, könnt ihr euch sein Set auf „Bässe, die die Welt bedeuten” zum Warm-Up reinziehen.

Geschrieben am 22.02.2013 von TanjaHK in blog, Program. 0 Kommentare.

Bara Bröst im MIX bei “Bässe, die die Welt bedeuten”

Bara Bröst ist eigentlich ein neo-feministisches Aktionsbündnis aus Schweden. Mit dem Ziel, Frauen zu erlauben, sich im gleichen Maße nackt wie Männer in der Öffentlichkeit zeigen. Seit die Regierung in Malmö das Baden ohne Oberteil erlaubte, ist es um das Bündnis ruhiger geworden. Ganz anders als bei dem Neuköllner Duo, das sich aus Liebe zur Idee von Bara Bröst den Titel zum Künstlernamen machte.
Funky House triff Berliner Minimal-Techno – so könnte man Bara Bröst ganz kurz beschreiben. Vor ihrem ersten Gig im Harry Klein, Freitagnacht, hört ihr hier auf egoFM bei “Bässe, die die Welt bedeuten” ein Set von den beiden.

Geschrieben am 07.02.2013 von TanjaHK in blog, Events, Program. 0 Kommentare.

SCHUB! Premiere mit NILS HOFFMANN & TALUL

SCHUB! feiert heute Premiere bei uns im Harry Klein. Eingeladen hat sich das neue Münchner Partyprojekt das fresheste was die elektronische Musikszene aktuell so zu bieten hat. Fresh passt wirklich wenn wir über Nils Hoffmann sprechen, der Teenager ist einer der jüngsten aber ebenso talentiertesten Produzenten mit denen wir es aktuell zu tun haben.

Mit dabei und außerdem heute Nacht bei unserer wöchentlichen Show, auf egoFM “Bässe, die die Welt bedeuten” zu hören ist  Talul. Von eben diesem Radiosender auch unter die 10 wichtigsten musikalischen “Mitmischer” in 2013 gewählt.

Geschrieben am 01.02.2013 von TanjaHK in Events, Press, Program. 0 Kommentare.

FRANKLIN de COSTA bei “Bässe, die die Welt bedeuten”

„Der Wiedererkennungswert eines Künstlers muss nicht unbedingt ein bestimmter Stil sein, sondern kann auch die außergewöhnliche Qualität seiner Produktionen sein“ O-Ton Steve Mizek von White Earbuds über FRANKLIN de COSTA. Dass er bei Franklin mit dieser Aussage voll ins Schwarze trifft erkennt man, wenn man dessen Label-Portfolio etwas genauer unter die Lupe nimmt.
Trapez ltd, Treibstoff, Karmarouge, Curle, Mule Musiq, ReSolute oder Connaisseur. Man könnte die Liste noch ewig weiter führen und ein Label aus beinahe jeder Ecke, des weiten Feldes der elektronischen Tanzmusik, finden. Bevor Franklin Samstagnacht eines seiner seltenen Live Sets zum Besten geben wird, könnt ihr bei „Bässe, die die Welt bedeuten“ einen Mix von ihm hören. Wie jeden Freitag ab 23:00 bei unserem Lieblingssender egoFM.

Geschrieben am 18.01.2013 von TanjaHK in blog, Listen, Program. 0 Kommentare.
« vorherige Seite -