REPLEX – NEUE KUNST VON BETTY MÜ: Licht|Raum|Projektionen|Wow!

Die meisten unserer Gäste kennen BettyMü wohl vorrangig als eine der Grandes Dames hinter unserem VJ-Pult, die schon seit Jahren mit ihren wundervollen Projektionen den Abenden im Harry Klein das visuelle i-Tüpfelchen aufsetzt. Aber darüber hinaus arbeitet sie auch als Web- und Printdesignerin, für Film und Fernsehen und als Videoinstallations-Künsterlin. Ab kommenden Donnerstag, 14.06. ist ihr neuestes Werk in der Bar Corleone zu bewundern: REPLEX.

BettyMü hat eine neuartige Kunst geschaffen, eine Videoperfomance, die durch Licht, Raum und seine besondere Technik dem Betrachter das Gefühl gibt, als schwebten Bilder frei im Raum. Zwei Monate lang, bis zum16.08., wird BettyMüs Installation nun den Gästen der Bar am Sendlinger-Tor-Platz präsentiert. Mit Spezialfolie beklebte Plexiglasscheiben hängen dabei von der Decke und bilden die lichtdurchlässigen Projektionsflächen für BettyMüs teils bewegte, teils unbewegte Bilder. Mit den choreographierten Videos, Fotos und Farben ergeben sich für den Betrachter von jedem Punkt aus neue, unerwartete Wahrnehmungseffekte.

Wow! Wir werden auf jeden Fall hingehen und uns dieses Schauspiel nicht entgehen lassen. Wer ähnlich denkt und Kunstgenuss mit einem Bierchen oder Sprizz und einem gemütlichen Plausch verbinden möchte – hier noch mal alle Facts auf einen Blick:

Eröffnung: 14.06.2012, 19 – 2 Uhr
Ausstellungsdauer: 14.06.2012 bis 16.08.2012
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag, 21 – 1 Uhr | Freitag und Samstag, 21 – 03 Uhr | Sonntags geschlossen
Finissage: 16.08.2012
Ort: Bar Corleone | Sendlinger-Tor-Platz 7 | 80336 München

Geschrieben am 12.06.2012 von Der Praktikant in blog, Kunst. 1 Kommentar.

out of the club

es gibt noch mehr zu sehen von kunst, klub und krempel:hier —>

Geschrieben am 06.05.2012 von TanjaHK in blog. 0 Kommentare.

STROKE.02 URBAN ART FAIR ab Donnerstag 27.Mai mit PAINTUITION (Acapulco & Morlock)

< watch art trailer

aus dem harry klein und ehemals ultraschall ist und war unser michi seidl alias acapulco nicht wegzudenken, wer ihn richtig kennen lernen will, sollte sich auf der stroke2.0 blicken lassen. hier zeigt er sich von seiner künstlerischen seite. mehr wird nicht verraten, denn eindrücke sind nur die eigenen! also seht selbst ●•٠·˙

Stroke.02 Urban Art Fair

Do, 27.05 19 Uhr – So, 30.05 18 Uhr -Tucherpark – ehemalige Landeszentralbank

Geschrieben am 25.05.2010 von TanjaHK in blog, Events. 0 Kommentare.

Der echte Harry Klein Barock – hinter den Kulissen bei Nikolaus Keller

PRINZ Hausbesuch in der Datscha von Nikolaus Keller. Dem Künstler der zusammen mit Herrn Karl für die Schaukästen im Harry Klein, Optimolgelände verantwortlich ist. Auch im neuen Club floß in Puncto Deko einiges aus seiner kreativen Ader… den ganzen Artikel lesen?

hier – PRINZ bei NIKOLAUS KELLER

Geschrieben am 22.04.2010 von TanjaHK in Print. 0 Kommentare.
-