☮ TRAUMSCHIFF TICKETS zu gewinnen ☮ 17.07.2010 Chiemsee ☮ – VERLOSUNG BEENDET!!

Schiff Ahoi! heißt es für Kati E. und Maya S. – ihr werdet noch per Email benachrichtigt!

Noch kein Traumschiff Ticket? Wir verlosen von den letzten wenigen noch übrigen 2×2 Stück (Bus an den Chiemsee, Traumschiff und Aftershow im Harry Klein inklusive)

Lust mit zu schippern? Wenn du weißt, wer zusammen mit dem Harry Klein das Traumschiff organisiert und deine Antwort bis spätestens Freitag 02.07.2010 um 12uhr an promo@harrykleinclub.de schickst, dann stehen die Chancen nicht schlecht.

Ist es…

a) AMOK

b) ATTAC

c) UNICEF

Auf dem Schiff:

OLIVER HUNTEMANN (Ideal Audio / Hamburg)

DARIO ZENKER (Vakant / Harry Klein / München)

SISSI (Harry Klein / München)

kid.chic (Harry Klein / München)

Betty Mü vs. Hiltmeyer (NYC / München)

Aftershow: (Beginn 23:00h // Harry Klein München)

STEPHAN BODZIN (Herzblut / Get Physical / Bremen)

live: NICOLAS MASSEYEFF (Herzblut / Bremen)

BENNA (Harry Klein / München)

Blink and Remove (Regensburg / München)

Ick heff mol in Hamburg een Vermaster sehn, to my hoodah, to my hoodah, de Masten so scheep as den Schipper sien Been, to my hoodah, hoodah ho! Blow, boys blow for Californio, there`s plenty of gold so I`ve been told on the Banks of Sacramento.

Jede Menge Gold gibt`s am Chiemsee zwar nicht, aber jede Menge Party! Am 17.07.2010 legt unser Loveboat, den meisten besser bekannt als Traumschiff wieder ab, same procedure as every year! Bekanntermaßen ist das Line-Up voll von Delikatessen und so auch im Jahr 2010. Passend zur Hafen Thematik holen wir uns den Matrosen Oliver Huntemann ins Boot, als Hamburger Jung weiß er genau was der Unterschied zwischen Back und Steuerbord ist. Doch damit nicht genug, musikalisch hat das Nordlicht auch jede Menge zu bieten. Huntemann`s Werk verbindet unterkühlte Reduktion auf eine Art mit effizienter Härte, die Bilder von rauher See, entseelten Maschinenparks und einem morgendlichen Hafen aufkommen lassen. In seiner Musik flirren dann wahlweise Untertöne von German Engineering, bestechender Logik und grausamen Darwinismus. Alles was man braucht um ein vollbesetztes Schiff musikalisch über Wasser zu halten.  Die Leichtmatrosen Dario Zenker, Sissi und kid.chic tun ihr Übriges um den Kahn vom kentern abzuhalten. Visuelle Ablenkung für Seekranke gibt’s von Betty Mü vs. Hiltmeyer und  wer die Seefahrt unbeschadet überstanden hat, setzt sich ein wenig wacklig auf den Beinen in den Bus und lässt sich bequem zurück nach München kutschieren, denn die Nacht ist noch jung und im Harry Klein auf der Aftershow Party ist alles andere als Erholung angesagt. Stephan Bodzin Oton: „Authentizität ist alles. Ohne die entlarvt sich früher oder später alles als leere Hülle“ und sein Schützling Nicolas Masseyeff, der sein live Debut zum Besten geben wird,  sind ebenfalls aus dem hohen Norden, genauer gesagt Bremen, angereist um im Harry Klein einzukehren.  Im Wesentlichen ist er ein „Mann der Melodien“ denn die sind es, was in der Musik bestand hat. Und dass nicht nur Stephan dass mit den Melodien so sieht zeigen die Reaktionen auf seine Produktionen. Seine Remix Vita liest sich wie das Who is Who der Pop und Techno Szene. Depeche Mode, Booka Shade oder The Knife um nur ein paar wenige zu nennen und auch unsere Gäste sind mehr als überzeugt von seinem Talent. Benna hält die Harry Klein Resident Stellung und die Visuals kommen von  Blink and Remove.  Schiff Ahoi !!!

Treffpunkt ist um 16:00Uhr vor dem Harry Klein in München. Das Traumschiff legt um 19:30 Uhr in Felden ab. Die Tickets berechtigen auch zum Eintritt der anschließenden Party ab 23:00 Uhr im Harry Klein . Die Busse fahren nach dem Ende der Traumschiff – Fahrt um ca. 23:30 Uhr wieder direkt zum Harry Klein. Tickets inkl. Bus kosten ab München 29€ + VVK Gebühren Tickets ohne Bus kosten    23€ + VVK Gebühren zu kaufen online unter www.harrykleinclub.de oder direkt bei AMOK und im Harry Klein.