Harrys Kalender

Juni 2017

17.06.2017

Workshop: Improvisierte elektronische Live-Musik mit

SKINNERBOX

 

Improvising Live Electronic Music: Mapping, macros
and constraints for spontaneous live sets
Thanks to their ability to jam and improvise in the moment, the Berlinbased
duo Skinnerbox have built a solid reputation as an exciting,
dancefloor-filling electronic live act. Not satisfied with readymade
solutions for their freewheeling marathon sets, Skinnerbox even
developed their own custom Time & Timbre software in order to take
their impro-rave sessions into higher and deeper musical terrain.
In this workshop, Skinnerbox will share their philosophy and many of
their techniques for improvising live electronic music. Topics will
include using your computer as an instrument, coming up with
arrangements on the spot, making (and not making) mistakes, and
using restraint and formal constraints to gain freedom. The workshop
will conclude with a series of jam sessions that will put your freshly
acquired improvisational knowledge and skills to practical use.

Juni 2017

17.06.2017

Workshop: Improvisierte elektronische Live-Musik mit

SKINNERBOX

 

Improvising Live Electronic Music: Mapping, macros
and constraints for spontaneous live sets
Thanks to their ability to jam and improvise in the moment, the Berlinbased
duo Skinnerbox have built a solid reputation as an exciting,
dancefloor-filling electronic live act. Not satisfied with readymade
solutions for their freewheeling marathon sets, Skinnerbox even
developed their own custom Time & Timbre software in order to take
their impro-rave sessions into higher and deeper musical terrain.
In this workshop, Skinnerbox will share their philosophy and many of
their techniques for improvising live electronic music. Topics will
include using your computer as an instrument, coming up with
arrangements on the spot, making (and not making) mistakes, and
using restraint and formal constraints to gain freedom. The workshop
will conclude with a series of jam sessions that will put your freshly
acquired improvisational knowledge and skills to practical use.

Weiterlesen

17.06.2017

Bambiraptor

SKINNERBOX LIVE

SKINNERBOX LIVE

SKINNERBOX live

BPitch Control | Darkroom Dubs | Berlin

BENNA

Harry Klein | München

MELLOWFLEX

Harry Klein | München

VJ: VITAL ELECTRONICA

München

SKINNERBOX aka Olaf Hilgenfeld und Iftah Gabbai, zwei talentierte Musiker mit unterschiedlichen Hintergründen, gehören aktuell zu den wenigen Künstlern der Szene, die ihre Musik ausschließlich live präsentieren. Dabei sind ihre Shows stets geprägt von Verspieltheit, einem hohen künstlerischen Know-How und der Fähigkeit, ein improvisiertes Live-Set mit Spannung auszufüllen. Über die Jahre entwickelten die Beiden dabei ihren markanten, unverwechselbaren, groovigen Stil – ein komplexer, detaillierter, idiomatischer Klang und eine Reihe von einzigartigen technischen Setups, wie auch Instrumente für Live- sowie Studio-Produktionen.
Ihren Anfang nahmen SKINNERBOX dabei in 2005, zur Zeit der legendären Partys in der BAR25 oder bei den BACHSTELZEN und bespielten seitdem ganz Europa, wie auch Teile von Ost- & Süd-Ost-Asien. Neben diesen regelmäßigen Gigs, folgten kontinuierlich Releases auf namhaften Labels wie BPitch Control, My Favorite Robot, Darkroom Dubs, sowie mehrere Veröffentlichungen in Kooperation mit anderen Künstlern. Seit 2014 ist außerdem deren Software-Drum-Sequenzer und -Synthesizer “Time & Timbre” für “Max for Live” auf dem Markt – ein fortlaufendes Ergebnis der technischen Zusammenarbeit mit Ableton und die Idee, dieses Instrument, welches ursprünglich nur für Olafs und Iftahs Nutzung geplant war, für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Es steht in einer Reihe selbstgemachter, angepasster oder veränderter musikalischer Ausrüstung, welche sie nutzen, um uns ein unverwechselbares und qualitativ hochwertiges Musikerlebnis zu bieten.

Paroli bieten den Beiden BENNA, seinerseits Münchens Acid-Queen und unsere hauseigene Ikone in allen Belangen elektronischer wie nicht-elektronischer Tanz- und nicht-so-Tanzmusik, und MELLOWFLEX, ihrerseits auch Kuratoren der Münchner Kindl Abende . Am VJ-Pult: VITAL ELECTRONICA.

Weiterlesen

Weiterlesen

17.06.2017

Bambiraptor

SKINNERBOX LIVE

SKINNERBOX LIVE

SKINNERBOX live

BPitch Control | Darkroom Dubs | Berlin

BENNA

Harry Klein | München

MELLOWFLEX

Harry Klein | München

VJ: VITAL ELECTRONICA

München

SKINNERBOX aka Olaf Hilgenfeld und Iftah Gabbai, zwei talentierte Musiker mit unterschiedlichen Hintergründen, gehören aktuell zu den wenigen Künstlern der Szene, die ihre Musik ausschließlich live präsentieren. Dabei sind ihre Shows stets geprägt von Verspieltheit, einem hohen künstlerischen Know-How und der Fähigkeit, ein improvisiertes Live-Set mit Spannung auszufüllen. Über die Jahre entwickelten die Beiden dabei ihren markanten, unverwechselbaren, groovigen Stil – ein komplexer, detaillierter, idiomatischer Klang und eine Reihe von einzigartigen technischen Setups, wie auch Instrumente für Live- sowie Studio-Produktionen.
Ihren Anfang nahmen SKINNERBOX dabei in 2005, zur Zeit der legendären Partys in der BAR25 oder bei den BACHSTELZEN und bespielten seitdem ganz Europa, wie auch Teile von Ost- & Süd-Ost-Asien. Neben diesen regelmäßigen Gigs, folgten kontinuierlich Releases auf namhaften Labels wie BPitch Control, My Favorite Robot, Darkroom Dubs, sowie mehrere Veröffentlichungen in Kooperation mit anderen Künstlern. Seit 2014 ist außerdem deren Software-Drum-Sequenzer und -Synthesizer “Time & Timbre” für “Max for Live” auf dem Markt – ein fortlaufendes Ergebnis der technischen Zusammenarbeit mit Ableton und die Idee, dieses Instrument, welches ursprünglich nur für Olafs und Iftahs Nutzung geplant war, für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Es steht in einer Reihe selbstgemachter, angepasster oder veränderter musikalischer Ausrüstung, welche sie nutzen, um uns ein unverwechselbares und qualitativ hochwertiges Musikerlebnis zu bieten.

Paroli bieten den Beiden BENNA, seinerseits Münchens Acid-Queen und unsere hauseigene Ikone in allen Belangen elektronischer wie nicht-elektronischer Tanz- und nicht-so-Tanzmusik, und MELLOWFLEX, ihrerseits auch Kuratoren der Münchner Kindl Abende . Am VJ-Pult: VITAL ELECTRONICA.

Juni 2017

17.06.2017

Workshop: Improvisierte elektronische Live-Musik mit

SKINNERBOX

 

Improvising Live Electronic Music: Mapping, macros
and constraints for spontaneous live sets
Thanks to their ability to jam and improvise in the moment, the Berlinbased
duo Skinnerbox have built a solid reputation as an exciting,
dancefloor-filling electronic live act. Not satisfied with readymade
solutions for their freewheeling marathon sets, Skinnerbox even
developed their own custom Time & Timbre software in order to take
their impro-rave sessions into higher and deeper musical terrain.
In this workshop, Skinnerbox will share their philosophy and many of
their techniques for improvising live electronic music. Topics will
include using your computer as an instrument, coming up with
arrangements on the spot, making (and not making) mistakes, and
using restraint and formal constraints to gain freedom. The workshop
will conclude with a series of jam sessions that will put your freshly
acquired improvisational knowledge and skills to practical use.

Weiterlesen

17.06.2017

Bambiraptor

SKINNERBOX LIVE

SKINNERBOX LIVE

SKINNERBOX live

BPitch Control | Darkroom Dubs | Berlin

BENNA

Harry Klein | München

MELLOWFLEX

Harry Klein | München

VJ: VITAL ELECTRONICA

München

SKINNERBOX aka Olaf Hilgenfeld und Iftah Gabbai, zwei talentierte Musiker mit unterschiedlichen Hintergründen, gehören aktuell zu den wenigen Künstlern der Szene, die ihre Musik ausschließlich live präsentieren. Dabei sind ihre Shows stets geprägt von Verspieltheit, einem hohen künstlerischen Know-How und der Fähigkeit, ein improvisiertes Live-Set mit Spannung auszufüllen. Über die Jahre entwickelten die Beiden dabei ihren markanten, unverwechselbaren, groovigen Stil – ein komplexer, detaillierter, idiomatischer Klang und eine Reihe von einzigartigen technischen Setups, wie auch Instrumente für Live- sowie Studio-Produktionen.
Ihren Anfang nahmen SKINNERBOX dabei in 2005, zur Zeit der legendären Partys in der BAR25 oder bei den BACHSTELZEN und bespielten seitdem ganz Europa, wie auch Teile von Ost- & Süd-Ost-Asien. Neben diesen regelmäßigen Gigs, folgten kontinuierlich Releases auf namhaften Labels wie BPitch Control, My Favorite Robot, Darkroom Dubs, sowie mehrere Veröffentlichungen in Kooperation mit anderen Künstlern. Seit 2014 ist außerdem deren Software-Drum-Sequenzer und -Synthesizer “Time & Timbre” für “Max for Live” auf dem Markt – ein fortlaufendes Ergebnis der technischen Zusammenarbeit mit Ableton und die Idee, dieses Instrument, welches ursprünglich nur für Olafs und Iftahs Nutzung geplant war, für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Es steht in einer Reihe selbstgemachter, angepasster oder veränderter musikalischer Ausrüstung, welche sie nutzen, um uns ein unverwechselbares und qualitativ hochwertiges Musikerlebnis zu bieten.

Paroli bieten den Beiden BENNA, seinerseits Münchens Acid-Queen und unsere hauseigene Ikone in allen Belangen elektronischer wie nicht-elektronischer Tanz- und nicht-so-Tanzmusik, und MELLOWFLEX, ihrerseits auch Kuratoren der Münchner Kindl Abende . Am VJ-Pult: VITAL ELECTRONICA.

Weiterlesen

Weiterlesen