Harrys Kalender

August 2017

26.08.2017

IWW - Analogue Live Experience

FJAAK live

FJAAK live

FJAAK live

Monkeytown | 50 Weapons | Berlin

MAXÂGE

IWW | München

FABIAN KRANZ

IWW | Trap10 | München

Separée:
MORITZ BELDIG

awi | München

VJ: SICOVAJA

IWW | München

***

>>>> TICKETS <<<<

***
FJAAK sind so ziemlich das Unterhaltsamste, was Techno gerade passieren kann‘, ‚Zu gut um wahr zu sein‘ und viele weitere ähnliche Zitate von namhaften Zeitschriften wie Vice oder Groove findet man, wenn man sich auf die Suche nach FJAAK begibt. Auch wenn das Berliner Techno-Trio schon mehrmals bei IWW zu Gast war, ist dieses Mal etwas anders. Denn die Jungs haben im Januar 2017 Ihr Debüt-Album auf dem Modeselektor Label ‚Monkeytown‘ released, das sie nun ins Sphären katapultiert hat, von denen sie selbst nie zu träumen wagten. Der 11-Tracker ist gespickt von rohen Percussions und knarzigen Synthies – genau der Sound, der sie so bekannt gemacht hat und die Tanzflächen zum Explodieren bringt. Und daher freuen wir uns von IWW wie Schnitzel, dass unsere drei Freunde Aaron, Kevin und Felix die Tracks des Albums und viele weitere live im Harry Klein präsentieren werden.
Als Support MAXÂGE und FABIAN KRANZ sowie MORITZ BELDIG im Separee. Die Lichtschalter bedient unsere Lichtfrau SICOVAJA. Uff geht’s!

August 2017

26.08.2017

IWW - Analogue Live Experience

FJAAK live

FJAAK live

FJAAK live

Monkeytown | 50 Weapons | Berlin

MAXÂGE

IWW | München

FABIAN KRANZ

IWW | Trap10 | München

Separée:
MORITZ BELDIG

awi | München

VJ: SICOVAJA

IWW | München

***

>>>> TICKETS <<<<

***
FJAAK sind so ziemlich das Unterhaltsamste, was Techno gerade passieren kann‘, ‚Zu gut um wahr zu sein‘ und viele weitere ähnliche Zitate von namhaften Zeitschriften wie Vice oder Groove findet man, wenn man sich auf die Suche nach FJAAK begibt. Auch wenn das Berliner Techno-Trio schon mehrmals bei IWW zu Gast war, ist dieses Mal etwas anders. Denn die Jungs haben im Januar 2017 Ihr Debüt-Album auf dem Modeselektor Label ‚Monkeytown‘ released, das sie nun ins Sphären katapultiert hat, von denen sie selbst nie zu träumen wagten. Der 11-Tracker ist gespickt von rohen Percussions und knarzigen Synthies – genau der Sound, der sie so bekannt gemacht hat und die Tanzflächen zum Explodieren bringt. Und daher freuen wir uns von IWW wie Schnitzel, dass unsere drei Freunde Aaron, Kevin und Felix die Tracks des Albums und viele weitere live im Harry Klein präsentieren werden.
Als Support MAXÂGE und FABIAN KRANZ sowie MORITZ BELDIG im Separee. Die Lichtschalter bedient unsere Lichtfrau SICOVAJA. Uff geht’s!

Weiterlesen

Weiterlesen