Harrys Kalender

Oktober 2013

24.10.2013

obACHT. VINYL abACHT

CHALKY | MIRA RACHEL

CHALKY | MIRA RACHEL

CHALKY

Greta Cottage Radio| Torquay

MIRA RACHEL

Tanztier | München

JONAS FRIEDLICH

Kiesbettmusik | München

VJ: Blink and Remove

Die RadioShow und das Label GRETA COTTAGE WORKSHOP gehören zu Jonas All – time Favourites. Deshalb und wegen seines erlesenen Musikgeschmacks und der dazu gehörigen Mixing Skills war Chalky bereits 2011 bei der NACHT im Pathos zu Gast. Auch bei Sinstruct drehte er die Plattenteller.
Mira ist Anfang zwanzig und Fotografin. Sie ist Teil von TANZTIER einer Veranstaltung in Konstanz, wo sie und ihre Übergänge meistens in der Kantine zu hören sind. In diesem Sommer war sie, im Namen von Aura.Karma.Alles, mit dabei bei „Voice of me“ einem interkulturellen Austausch junger DJ Nachwuchstalente in Estland. Heute freuen wir uns im Harry Klein auf Sie.
Neben Mira und Chalky ist natürlich Jonas mit dabei und am VJ Pult stehen Blink and Remove

WE LOVE VINYL:
Tonaufzeichnungen auf Schallplatten bringen aus physikalischen Gründen Klangverfälschungen mit sich, die subjektiv von manchen Menschen dem neutralen Klang der CD vorgezogen werden. Dazu zählen insbesondere:

Harmonische Verzerrungen, bei denen künstliche Oberwellen erzeugt werden. (mehr Brillanz in den hohen Frequenzen)
Das sanftere Clipping Verhalten der Schallplatten bei übersteuerten Aufnahmen sorgt für weicheren Klang.
Die geringe Übersprech-Dämpfung der analogen Tonaufzeichnung vermindert die Basisbreite der Stereodarstellung.
Kompressionseffekte, die Musik bekommt mehr Druck. Je nach Entzerrungskurve vom Phonoeingang des Verstärkers und eingesetztem Tonabnehmersystem.
Der nicht lineare Frequenzgang.
Gut, wieder etwas gelernt!

Bei obACHT VINYL abACHT gibt es bis 23h einen Drink aufs Haus! Prost!

Oktober 2013

24.10.2013

obACHT. VINYL abACHT

CHALKY | MIRA RACHEL

CHALKY | MIRA RACHEL

CHALKY

Greta Cottage Radio| Torquay

MIRA RACHEL

Tanztier | München

JONAS FRIEDLICH

Kiesbettmusik | München

VJ: Blink and Remove

Die RadioShow und das Label GRETA COTTAGE WORKSHOP gehören zu Jonas All – time Favourites. Deshalb und wegen seines erlesenen Musikgeschmacks und der dazu gehörigen Mixing Skills war Chalky bereits 2011 bei der NACHT im Pathos zu Gast. Auch bei Sinstruct drehte er die Plattenteller.
Mira ist Anfang zwanzig und Fotografin. Sie ist Teil von TANZTIER einer Veranstaltung in Konstanz, wo sie und ihre Übergänge meistens in der Kantine zu hören sind. In diesem Sommer war sie, im Namen von Aura.Karma.Alles, mit dabei bei „Voice of me“ einem interkulturellen Austausch junger DJ Nachwuchstalente in Estland. Heute freuen wir uns im Harry Klein auf Sie.
Neben Mira und Chalky ist natürlich Jonas mit dabei und am VJ Pult stehen Blink and Remove

WE LOVE VINYL:
Tonaufzeichnungen auf Schallplatten bringen aus physikalischen Gründen Klangverfälschungen mit sich, die subjektiv von manchen Menschen dem neutralen Klang der CD vorgezogen werden. Dazu zählen insbesondere:

Harmonische Verzerrungen, bei denen künstliche Oberwellen erzeugt werden. (mehr Brillanz in den hohen Frequenzen)
Das sanftere Clipping Verhalten der Schallplatten bei übersteuerten Aufnahmen sorgt für weicheren Klang.
Die geringe Übersprech-Dämpfung der analogen Tonaufzeichnung vermindert die Basisbreite der Stereodarstellung.
Kompressionseffekte, die Musik bekommt mehr Druck. Je nach Entzerrungskurve vom Phonoeingang des Verstärkers und eingesetztem Tonabnehmersystem.
Der nicht lineare Frequenzgang.
Gut, wieder etwas gelernt!

Bei obACHT VINYL abACHT gibt es bis 23h einen Drink aufs Haus! Prost!

Weiterlesen

Weiterlesen