Harrys Kalender

November 2013 – November 2015

22.11.2013

SMOKE ALBUM TOUR

DAPAYK & PADBERG live

DAPAYK & PADBERG live

DAPAYK & PADBERG live

Mo`s Ferry | Berlin

BENNA

Harry Klein | München

PLUS EINS

Capsolé | Harry Klein | München

VJ: Licht+Spiel

 

Die ganz großen Lieder, Gedichte und Geschichten, die wir kennen und uns durchs Leben begleiten, behandeln zahlreiche Themen. Und doch findet sich meist ein Thema, um das sich letztendlich alles dreht und der sich wie ein roter Faden durch alle Erzählungen zieht. Schlicht aus dem Grund, dass es sich wohl um die zentralste menschliche Emotion, das größte unserer Bedürfnisse handelt – um Liebe.
Und zu einer guten Liebesgeschichte gehören meist zwei. Heute Abend haben wir so ein Paar bei uns zu Gast, die uns ihre ganz eigene Geschichte von ihrer Liebe erzählen werden, durch ihre Musik. Die Rede ist von Dapayk & Padberg.
Nun sind wir weder bei Disney noch in Grimms modernem Märchenwald, also lassen wir den kitschigen Teil weg und kommen zu dem, was uns heute Abend erwartet – eine Liebesgeschichte im 4/4tel-Takt, mit Bass-Line. Eine Geschichte von einem Glas Whiskey am Kaminfeuer, von durchtanzten Nächten unter Schatten und Stroboskopen, eine Geschichte von lauen Sommerabenden am Wasser, von wummernden Bässen, verschwitzten Körpern, geschlossenen Augen, mit den Armen in der Luft.
Der musikalische Support kommt von unseren hauseigenen Cupidos Benna und Plus Eins. Die Leinwände werden zum Leuchten gebracht von licht+spiel.

November 2013 – November 2015

22.11.2013

SMOKE ALBUM TOUR

DAPAYK & PADBERG live

DAPAYK & PADBERG live

DAPAYK & PADBERG live

Mo`s Ferry | Berlin

BENNA

Harry Klein | München

PLUS EINS

Capsolé | Harry Klein | München

VJ: Licht+Spiel

 

Die ganz großen Lieder, Gedichte und Geschichten, die wir kennen und uns durchs Leben begleiten, behandeln zahlreiche Themen. Und doch findet sich meist ein Thema, um das sich letztendlich alles dreht und der sich wie ein roter Faden durch alle Erzählungen zieht. Schlicht aus dem Grund, dass es sich wohl um die zentralste menschliche Emotion, das größte unserer Bedürfnisse handelt – um Liebe.
Und zu einer guten Liebesgeschichte gehören meist zwei. Heute Abend haben wir so ein Paar bei uns zu Gast, die uns ihre ganz eigene Geschichte von ihrer Liebe erzählen werden, durch ihre Musik. Die Rede ist von Dapayk & Padberg.
Nun sind wir weder bei Disney noch in Grimms modernem Märchenwald, also lassen wir den kitschigen Teil weg und kommen zu dem, was uns heute Abend erwartet – eine Liebesgeschichte im 4/4tel-Takt, mit Bass-Line. Eine Geschichte von einem Glas Whiskey am Kaminfeuer, von durchtanzten Nächten unter Schatten und Stroboskopen, eine Geschichte von lauen Sommerabenden am Wasser, von wummernden Bässen, verschwitzten Körpern, geschlossenen Augen, mit den Armen in der Luft.
Der musikalische Support kommt von unseren hauseigenen Cupidos Benna und Plus Eins. Die Leinwände werden zum Leuchten gebracht von licht+spiel.

Weiterlesen

5.11.2015

Jean Paul Gaultier

RE-ACT! HARRY KLEIN GOES KUNSTHALLE

RE-ACT! HARRY KLEIN GOES KUNSTHALLE

DAPAYK & PADBERG live

Mo’s Ferry | Fenou | Berlin

BENNA

Harry Klein | München

VJ: HEILIGENBLUT & PIXOLUX

München

BEGINN 20:30 UHR 

»Re-Act!« ist ein Partyformat, um die Ausstellungen der Kunsthalle neu erlebbar zu machen. Wenn Kunst und Club, Haut Couture und Techno, Mappings und Mannequins aufeinandertreffen, ensteht eine neue Mischung der Superlative.

AUSSTELLUNG (Bis 23 Uhr)

Die Kunsthalle München zeigt derzeit »Jean Paul Gaultier. From the Sidewalk to the Catwalk«. Der französische Designer Jean Paul Gaultier, das Enfant terrible der internationalen Mode, ist bekannt dafür, althergebrachte Vorstellungen von Mode, Schönheit und Geschlecht über den Haufen zu werfen. Dandy-Punks, Männerröcke, Haute Couture aus Schrott, laszive Madonnen und hypersexuelle Korsette machten ihn zum Kult, sowohl in der High Fashion, wie auch in der Populärkultur. Seine Zusammenarbeiten mit Stars wie Madonna, Kylie Minogue, Conchita Wurst oder Curt Cobain sind legendär.
Die Ausstellung ist eine multimediale Inszenierung mit Licht und Ton, Filmen und Mappings.

SPECIAL GUIDES

Studenten von der Akademie Mode und Design sowie der Akademie der Bildenden Künste stehen als Ansprechpartner in der Ausstellung bereit. Sie gewähren ihren eigenen Blick auf »Mode als Kunst« und freuen sich auf Gespräche.

MUSIK

Dapayk & Padberg live (Mo’s Ferry | Fenou)

Als absolutes Highlight konnten wir den international gefeierten Live-Act Dapayk & Padberg für »Re-Act!« gewinnen: Eva Padberg und Niklas Worgt zelebrieren die Kollision von Mainstream und Underground. Ihre Tracks bilden die Brücke zwischen Techno und Pop und sind das musikalische Äquivalent zu Gaultiers grenzüberschreitender Mode.

Benna (Harry Klein | München)

Er wird als »Wunderkind« des Harry Klein gefeiert, und auch darüber hinaus ist Benna mit seinen emotionalen, klassischen, aber auch mitreißenden, den Alltag vergessen machenden Gigs ein Name. Beats, die man bis ins Herz spürt – Beats, zu denen man einfach nur tanzt.

VISUAL ARTISTS

Heiligenblut und Pixolux lassen sich von Gaultiers irrer Mode inspirieren und sorgen für die passende Atmosphäre auf dem Dancefloor.

>>> TICKETS<<<

AFTERPARTY IM HARRY KLEIN – MIT RE-ACT! STEMPEL FREIER EINTRITT

Weiterlesen

Weiterlesen

5.11.2015

Jean Paul Gaultier

RE-ACT! HARRY KLEIN GOES KUNSTHALLE

RE-ACT! HARRY KLEIN GOES KUNSTHALLE

DAPAYK & PADBERG live

Mo’s Ferry | Fenou | Berlin

BENNA

Harry Klein | München

VJ: HEILIGENBLUT & PIXOLUX

München

BEGINN 20:30 UHR 

»Re-Act!« ist ein Partyformat, um die Ausstellungen der Kunsthalle neu erlebbar zu machen. Wenn Kunst und Club, Haut Couture und Techno, Mappings und Mannequins aufeinandertreffen, ensteht eine neue Mischung der Superlative.

AUSSTELLUNG (Bis 23 Uhr)

Die Kunsthalle München zeigt derzeit »Jean Paul Gaultier. From the Sidewalk to the Catwalk«. Der französische Designer Jean Paul Gaultier, das Enfant terrible der internationalen Mode, ist bekannt dafür, althergebrachte Vorstellungen von Mode, Schönheit und Geschlecht über den Haufen zu werfen. Dandy-Punks, Männerröcke, Haute Couture aus Schrott, laszive Madonnen und hypersexuelle Korsette machten ihn zum Kult, sowohl in der High Fashion, wie auch in der Populärkultur. Seine Zusammenarbeiten mit Stars wie Madonna, Kylie Minogue, Conchita Wurst oder Curt Cobain sind legendär.
Die Ausstellung ist eine multimediale Inszenierung mit Licht und Ton, Filmen und Mappings.

SPECIAL GUIDES

Studenten von der Akademie Mode und Design sowie der Akademie der Bildenden Künste stehen als Ansprechpartner in der Ausstellung bereit. Sie gewähren ihren eigenen Blick auf »Mode als Kunst« und freuen sich auf Gespräche.

MUSIK

Dapayk & Padberg live (Mo’s Ferry | Fenou)

Als absolutes Highlight konnten wir den international gefeierten Live-Act Dapayk & Padberg für »Re-Act!« gewinnen: Eva Padberg und Niklas Worgt zelebrieren die Kollision von Mainstream und Underground. Ihre Tracks bilden die Brücke zwischen Techno und Pop und sind das musikalische Äquivalent zu Gaultiers grenzüberschreitender Mode.

Benna (Harry Klein | München)

Er wird als »Wunderkind« des Harry Klein gefeiert, und auch darüber hinaus ist Benna mit seinen emotionalen, klassischen, aber auch mitreißenden, den Alltag vergessen machenden Gigs ein Name. Beats, die man bis ins Herz spürt – Beats, zu denen man einfach nur tanzt.

VISUAL ARTISTS

Heiligenblut und Pixolux lassen sich von Gaultiers irrer Mode inspirieren und sorgen für die passende Atmosphäre auf dem Dancefloor.

>>> TICKETS<<<

AFTERPARTY IM HARRY KLEIN – MIT RE-ACT! STEMPEL FREIER EINTRITT