Harrys Kalender

Januar 2014 – Juni 2015

16.01.2014

obACHT CHARLEY HORSE abACHT

obACHT CHARLEY HORSE abACHT

MATT SASSARI

Potobolo Records | Deeperfect | France

MARK CROW

Charley Horse | Sleepwalkers Records | NL

ALEX CRISTEA

Charley Horse | München

LUDWIG RAUSCH

Charley Horse | München

GOZILA LYMATI

Charley Horse | München

+ SPECIAL SURPRISE ACT

VJ: Blink and Remove

 

 

Alle paar Jahre wieder schwappen Trends aus anderen Ländern zu uns über. So geschieht es, dass ein solcher Trend namens Charley Horse nun von Amsterdam nach München kommt um auch hier sein Unwesen zu treiben. Angelehnt an den Musikstyle von Labels wie Sci+Tec, Mindshake und Rawthentic Music ist Charley Horse perfekt für alle, die nach einer Nacht mit hypnotischen Rhythmen und knallenden Beats suchen und sich von den DJs auf eine Reise mitnehmen lassen wollen.
Deshalb präsentieren wir euch zu unserer ersten Veranstaltung im Harry Klein ein ganz besonderes Line-Up mit internationalen DJs, die sich in der Szene einen Namen mit ihren treibenden Sets und Produktionen erarbeitet haben.

● MATT SASSARI ist in der Szene kein unbeschriebenes Blatt. Ganz im Gegenteil! Mit seinen Releases auf Ron Costa’s Label Potobolo Recordings oder Deeperfect und demnächst auch auf Rawthentic Music und Bitten kann man ihn des Öfteren in den Techno Charts antreffen! Aber nicht nur mit seinen eigenen Tracks sorgt er derzeit für Furore. Mit Remixes für unter anderem Ant Brooks oder Stefano Noferini bewies er in den letzten Monaten, dass er zurecht auf dem Weg nach ganz oben ist. Unter anderem DJs wie Richie Hawtin, Dubfire, Paco Osuna oder Carlo Lio spielen seine Tracks regelmäßig in ihren Sets und treiben das Publikum damit in den Wahnsinn. Wir freuen uns auf ein Techno-Feuerwerk von ihm heute Abend!

● MARK CROW ist Gründer und Labelowner des Amsterdamer Techno- und TechHouse-Labels Sleepwalkers Records. Mit seinem Projekt Suspect Delivery hat er in den letzten Jahren mehrfach auf internationalen Labels releast. Charley Horse ist in Amsterdam sein zweites Projekt, welches dort eingeschlagen hat wie eine Bombe! Heute Abend wird er den Amsterdamer Sound ins Harry Klein bringen!

● ALEX CRISTEA dürfte für jeden Münchner schon ein Begriff sein. Mit seinen Support-Acts für Paul Ritch, Thomas Schumacher, Slam und Carlo Lio und Gigs im Harry Klein, der Storchenburg und demnächst auch der Roten Sonne gehört er zu den aufsteigenden Sternen am Münchner Techno-Himmel. Releases auf Horatio’s Label Waldliebe Familien, Shibiza Rec., Phantom Deck und Click Muziq Rec. zeigen, dass er auch im Studio fleißig ist!

● LUDWIG RAUSCH konnte mit Gigs im Harry Klein, Palais und dem Feierwerk das Münchner Publikum auf sich aufmerksam machen. Mit seiner Residency bei den Amsterdamer Sleepwalkers ist er alle 3 Monate im holländischen Techno-Mekka anzutreffen. Ludwig teilte sich die DJ-Kanzel schon mit Künstlern wie Daniel Dreier, Kaiserdisco und Folker Zwart.

● GOZILA LYMATI war ebenfalls schon an den Plattentellern im Harry Klein anzutreffen. Unter griechischer Sonne geboren ist mittlerweile in München zuhause und treibt hier seit 2009 sein Unwesen als DJ. Mittlerweile kann er Auftritte national und international vorweisen. Unter anderem spielte er schon mit DJ-Größen wie Oxia, Ambivalent, Monika Kruse, Christian Smith, Sebastien Leger und vielen anderen.

Unser Special Surprise wird am Abend vor der Party bekannt gegeben. Macht euch auf etwas gefasst!

 

Januar 2014 – Juni 2015

16.01.2014

obACHT CHARLEY HORSE abACHT

obACHT CHARLEY HORSE abACHT

MATT SASSARI

Potobolo Records | Deeperfect | France

MARK CROW

Charley Horse | Sleepwalkers Records | NL

ALEX CRISTEA

Charley Horse | München

LUDWIG RAUSCH

Charley Horse | München

GOZILA LYMATI

Charley Horse | München

+ SPECIAL SURPRISE ACT

VJ: Blink and Remove

 

 

Alle paar Jahre wieder schwappen Trends aus anderen Ländern zu uns über. So geschieht es, dass ein solcher Trend namens Charley Horse nun von Amsterdam nach München kommt um auch hier sein Unwesen zu treiben. Angelehnt an den Musikstyle von Labels wie Sci+Tec, Mindshake und Rawthentic Music ist Charley Horse perfekt für alle, die nach einer Nacht mit hypnotischen Rhythmen und knallenden Beats suchen und sich von den DJs auf eine Reise mitnehmen lassen wollen.
Deshalb präsentieren wir euch zu unserer ersten Veranstaltung im Harry Klein ein ganz besonderes Line-Up mit internationalen DJs, die sich in der Szene einen Namen mit ihren treibenden Sets und Produktionen erarbeitet haben.

● MATT SASSARI ist in der Szene kein unbeschriebenes Blatt. Ganz im Gegenteil! Mit seinen Releases auf Ron Costa’s Label Potobolo Recordings oder Deeperfect und demnächst auch auf Rawthentic Music und Bitten kann man ihn des Öfteren in den Techno Charts antreffen! Aber nicht nur mit seinen eigenen Tracks sorgt er derzeit für Furore. Mit Remixes für unter anderem Ant Brooks oder Stefano Noferini bewies er in den letzten Monaten, dass er zurecht auf dem Weg nach ganz oben ist. Unter anderem DJs wie Richie Hawtin, Dubfire, Paco Osuna oder Carlo Lio spielen seine Tracks regelmäßig in ihren Sets und treiben das Publikum damit in den Wahnsinn. Wir freuen uns auf ein Techno-Feuerwerk von ihm heute Abend!

● MARK CROW ist Gründer und Labelowner des Amsterdamer Techno- und TechHouse-Labels Sleepwalkers Records. Mit seinem Projekt Suspect Delivery hat er in den letzten Jahren mehrfach auf internationalen Labels releast. Charley Horse ist in Amsterdam sein zweites Projekt, welches dort eingeschlagen hat wie eine Bombe! Heute Abend wird er den Amsterdamer Sound ins Harry Klein bringen!

● ALEX CRISTEA dürfte für jeden Münchner schon ein Begriff sein. Mit seinen Support-Acts für Paul Ritch, Thomas Schumacher, Slam und Carlo Lio und Gigs im Harry Klein, der Storchenburg und demnächst auch der Roten Sonne gehört er zu den aufsteigenden Sternen am Münchner Techno-Himmel. Releases auf Horatio’s Label Waldliebe Familien, Shibiza Rec., Phantom Deck und Click Muziq Rec. zeigen, dass er auch im Studio fleißig ist!

● LUDWIG RAUSCH konnte mit Gigs im Harry Klein, Palais und dem Feierwerk das Münchner Publikum auf sich aufmerksam machen. Mit seiner Residency bei den Amsterdamer Sleepwalkers ist er alle 3 Monate im holländischen Techno-Mekka anzutreffen. Ludwig teilte sich die DJ-Kanzel schon mit Künstlern wie Daniel Dreier, Kaiserdisco und Folker Zwart.

● GOZILA LYMATI war ebenfalls schon an den Plattentellern im Harry Klein anzutreffen. Unter griechischer Sonne geboren ist mittlerweile in München zuhause und treibt hier seit 2009 sein Unwesen als DJ. Mittlerweile kann er Auftritte national und international vorweisen. Unter anderem spielte er schon mit DJ-Größen wie Oxia, Ambivalent, Monika Kruse, Christian Smith, Sebastien Leger und vielen anderen.

Unser Special Surprise wird am Abend vor der Party bekannt gegeben. Macht euch auf etwas gefasst!

 

Weiterlesen

16.05.2014

Charley Horse

Charley Horse

ALEX MINE

Sci+Tec | Italy

MARK CROW

Charley Horse | Sleepwalkers Rec. | Niederlande

ALEX CRISTEA

Charley Horse | Waldliebe Familien

GOZILA LYMATI

Charley Horse | Tech Chaos | München

LUDWIG RAUSCH

Charley Horse | Sleepwalkers Rec. | München

VJ: Licht+Spiel

Altötting

Wir versprechen euch nicht zu viel, wenn wir euch sagen, dass an diesem Abend einer der derzeit inspirierendsten und am meisten gefragtesten DJs und Produzenten auf der Charley Horse sein Techno – Feuerwerk zum Besten geben wird.
Alex Mine ist einer DER aufstrebendsten Künstler, der sich mit Releases auf Dubfire’s Label
SCI+TEC, Kaiserdisco’s KD Music und Mark Knight’s Toolroom Records den Support von Techno – Größen wie Richie Hawtin, Adam Beyer und Carl Cox erarbeitet hat.
Aber auch mit seinem eigenen Label Comade Music konnte er dieses Jahr schon zeigen, dass die eigene Beatwerkstatt unglaublichste Stücke herbeizaubern kann.
Alex ist auf dem besten Weg sich einen Platz neben den größten und besten Produzenten zu sichern und darf schon alleine deshalb nicht verpasst werden.
Der Italiener wird euch an diesem Abend mit einem Set aus knallenden Bässen, überdimensional viel Energie und hypnotisierenden Rhythmen verwöhnen. Be prepared!

Mark Crow hat bereits bei der ersten Charley Horse mit seinem Set gezeigt, dass auch in München der Amsterdamer Sound durchaus seine Daseinsberechtigung hat.
Auch diesmal wird sich der Gründer von Sleepwalkers Records die DJ-Kanzel mit seinen Münchner Kollegen teilen, um für bestmögliche Zerstörung des Dancefloors zu sorgen.

Alex Cristea ist sehr gut in das neue Jahr gestartet. Mit Releases auf Waldliebe Familien, Shibiza Recordings und Phantom Deck Records konnte er bereits in den ersten Monaten des Jahres beweisen, dass sein Sound zu den großen Labels der Szene gehört.
Bei der letzten Charley Horse hat er im Duett mit Gozila Lymati gezeigt wo der Hammer am Münchner Techno Himmel hängt. Seid gespannt auf eine Einzelbearbeitung vom Feinsten dieses mal.

Zu Gozila Lymati muss man nicht mehr viel sagen, man könnte ihn als einen der inspirierendsten DJs in der Münchner Techno – Szene beschreiben.
Mit Gigs in und um München, speziell bei der ersten Charley Horse konnte er zeigen, dass er perfekt in das musikalische Konzept passt und das Publikum auseinander nehmen kann.

Ludwig Rausch gehört mittlerweile zum Münchner Nachtleben wie das Harry Klein an den Stachus.
Derzeit kann man ihn hauptsächlich in seinem Studio antreffen, wo er schon fleißig am Produzieren für Releases ist, die später dieses Jahr veröffentlicht werden.
Auch dieses mal wird er wieder in gewohnter Techno Manier seinen treibenden Sound mit dem Publikum teilen und dieses zum Kochen bringen.

Weiterlesen

20.11.2014

Ein Herz für

Charley Horse

Charley Horse

ALEX CRISTEA

Comade Music | Waldliebe Familien | Munich

LUDWIG RAUSCH

Charley Horse | Sleepwalkers | Munich

GOZILA LYMATI

Charley Horse | Tech Chaos | Munich

VJ: Kaundown

Weiterlesen

15.01.2015

Ein Herz für ...

CHARLEY HORSE

CHARLEY HORSE

ALEX CRISTEA

Comade Music | Charley Horse

MARK CROW

Sleepwalkers Rec. | Charley Horse | NL

LUDWIG RAUSCH

Sleepwalkers Rec. | Charley Horse

DJ JESUS

Sleepwalkers Res. | Charley Horse | NL

VJ: Workflow

Charley Horse wird 1 Jahr alt!
Wir polieren schonmal unsere Tanzschuhe und bereiten uns mental auf eine Geburtstagsfeier im Charley Horse Style vor.
Um das vergangene Jahr gebührend zu feiern haben wir ein Programm für euch vorbereitet, bei dem ihr bis in die Morgenstunden feiern könnt.
Unsere Residents Alex Cristea und Ludwig Rausch haben diesmal Mark Crow und DJ Jesus aus Amsterdam eingeladen, die euch mit dem besten New School Techno verwöhnen werden. Mark Crow hat dem Münchner Feiervolk bei den ersten beiden Charley Horse Parties schon
zeigen können, wie das Pferd in Amsterdam tanzt. Der Labelowner von Sleepwalkers Records wird auch heute Nacht wieder seine Schatztruhe
auspacken und euch daraus ein paar Schätze vorspielen, die euch in andere Dimensionen
geleiten. Zum Ende des Jahres hat Alex Cristea nochmal so richtig Gas gegeben und gleich mehrere EP’s auf This Is Hot, Datagroove und Comade Music veröffentlicht. Diese werden unter anderem auf Compilations für die WMC 2015 veröffentlicht und von namhaften Künstlern wie Tony Dee und Caden geremixt. Alex wird euch wie immer auch heute Nacht wieder mit feinstem Techno versorgen.
Ludwig Rausch wird euch heute Nacht nach feinster Charley Horse Manier mit hypnotischem Techno den Kopf verdrehen. Im Studio kochen bei Ludwig seit längerer Zeit mehrere Tracks,
welche er dieses Jahr veröffentlichen wird. Freut euch auf ein Set in gewohnter Ludwig Rausch Qualität.
DJ Jesus aka Eric Klerks ist seit Anfang an bei Charley Horse in Amsterdam dabei gewesen und findet heute den Weg ins Harry Klein. Sein Sound ist experimentell und treibend und weist euch die Richtung für eine perfekte Nacht.

Weiterlesen

11.06.2015

COMADE MUSIC SHOWCASE

COMADE MUSIC SHOWCASE

ALEX MINE

Sci+ Tec | Intec | Comade Music | Italy

D-DECK

Agile | KD Music | Comade Music | Italy

ALEX COSTA

Terminal M | Inmotion | Comade Music | Italy

LUDWIG RAUSCH

Trip to Bermuda | München

ALEX CRISTEA

Comade Music | Groovant Music I Patent Skillz

VJ:WØRKFLØW

Ohren auf, angeschnallt, hier kommt das Comade Music Showcase!
Alex Cristea und Ludwig Rausch haben dieses mal ihre Freunde vom jungen und sehr erfolgreichen italienischen Label Comade Music, Alex Mine, D-Deck und Alex Costa zu sich in’s Harry Klein eingeladen. Heute Nacht wird bestimmt kein Tanzbein still stehen und Fans von hypnotisierendem Techno werden voll auf ihre Kosten kommen.
Unsere 5 Piloten durch die Nacht sind heute:
Alex Mine war schon bei der zweiten Charley Horse letztes Jahr im Mai zu Gast im Harry Klein und konnte beweisen, dass er bestens auf Labels wie Dubfire’s Sci+Tec Digital Audio oder Carl Cox’ Intec Digital aufgehoben ist. Aber auch mit seinem eigenen Label Comade Music setzen er, Alex Costa und D-Deck neue Maßstäbe in Richtung New School Techno. Wir freuen uns heute Nacht auf ein Technofeuerwerk von Alex Mine!

D-Deck, der zweite Labelboss von Comade Music ist vor allem durch seine treibenden Releases auf Labels wie Uto Karem’s Agile Recordings, Sinisa Tamamovic und Mladen Tomic’s Night Light Records und Kaiserdisco’s KD Music bekannt geworden. Er spielt heute das erste mal im Harry Klein und wir freuen uns ganz besonders, auch ihn heute in München als Gast begrüßen zu dürfen, da seine Sets bekannterweise den Dance Floor vernichten.

Alex Costa ist der dritte Kapitän am Steuer von Comade Music. Mit Releases auf Monika Kruse’s Terminal M, Sasha Carassi’s Phobiq und Inmotion Music setzt er jedes mal neue Standards in Sachen Techno. Der Sound von Alex Costa kann als perkussiv, treibend und hypnotisierend beschrieben werden, weshalb auch er perfekt in das Konzept der heutigen Nacht passt und wir uns auch auf sein Set sehr freuen.

Ludwig Rausch müssen wir nicht mehr wirklich vorstellen. Als Resident von Charley Horse hat er bisher das Publikum jedes mal bis zur Ekstase gebracht, sei es beim Warmup, Peaktime oder Closing. Durch seine Gigs in Europa sammelt er neue Inspiration und bringt diese zur richtigen Zeit in seinen Sets ein. Auch heute Nacht wird Ludwig wieder in gewohnter Manier sein Bestes geben, um euch in andere Dimensionen zu katapultieren.

Alex Cristea ist ebenfalls kein unbeschriebenes Blatt mehr. Der Charley Horse Resident der ersten Stunde konnte in letzter Zeit mit Releases auf Comade Music, dem in Miami ansässigen This Is Hot Audio und Darkrow’s Datagroove Music auf sich aufmerksam machen und war auch auf mehreren Techno Mix Compilations gefeatured. Alex verbringt jede freie Sekunde im Studio um seinen Sound zu entwickeln. Er wird heute wie immer den Dancefloor im Harry Klein zum Beben bringen und das Publikum in feinster Charley Horse Manier verwöhnen.

Weiterlesen

Weiterlesen

16.05.2014

Charley Horse

Charley Horse

ALEX MINE

Sci+Tec | Italy

MARK CROW

Charley Horse | Sleepwalkers Rec. | Niederlande

ALEX CRISTEA

Charley Horse | Waldliebe Familien

GOZILA LYMATI

Charley Horse | Tech Chaos | München

LUDWIG RAUSCH

Charley Horse | Sleepwalkers Rec. | München

VJ: Licht+Spiel

Altötting

Wir versprechen euch nicht zu viel, wenn wir euch sagen, dass an diesem Abend einer der derzeit inspirierendsten und am meisten gefragtesten DJs und Produzenten auf der Charley Horse sein Techno – Feuerwerk zum Besten geben wird.
Alex Mine ist einer DER aufstrebendsten Künstler, der sich mit Releases auf Dubfire’s Label
SCI+TEC, Kaiserdisco’s KD Music und Mark Knight’s Toolroom Records den Support von Techno – Größen wie Richie Hawtin, Adam Beyer und Carl Cox erarbeitet hat.
Aber auch mit seinem eigenen Label Comade Music konnte er dieses Jahr schon zeigen, dass die eigene Beatwerkstatt unglaublichste Stücke herbeizaubern kann.
Alex ist auf dem besten Weg sich einen Platz neben den größten und besten Produzenten zu sichern und darf schon alleine deshalb nicht verpasst werden.
Der Italiener wird euch an diesem Abend mit einem Set aus knallenden Bässen, überdimensional viel Energie und hypnotisierenden Rhythmen verwöhnen. Be prepared!

Mark Crow hat bereits bei der ersten Charley Horse mit seinem Set gezeigt, dass auch in München der Amsterdamer Sound durchaus seine Daseinsberechtigung hat.
Auch diesmal wird sich der Gründer von Sleepwalkers Records die DJ-Kanzel mit seinen Münchner Kollegen teilen, um für bestmögliche Zerstörung des Dancefloors zu sorgen.

Alex Cristea ist sehr gut in das neue Jahr gestartet. Mit Releases auf Waldliebe Familien, Shibiza Recordings und Phantom Deck Records konnte er bereits in den ersten Monaten des Jahres beweisen, dass sein Sound zu den großen Labels der Szene gehört.
Bei der letzten Charley Horse hat er im Duett mit Gozila Lymati gezeigt wo der Hammer am Münchner Techno Himmel hängt. Seid gespannt auf eine Einzelbearbeitung vom Feinsten dieses mal.

Zu Gozila Lymati muss man nicht mehr viel sagen, man könnte ihn als einen der inspirierendsten DJs in der Münchner Techno – Szene beschreiben.
Mit Gigs in und um München, speziell bei der ersten Charley Horse konnte er zeigen, dass er perfekt in das musikalische Konzept passt und das Publikum auseinander nehmen kann.

Ludwig Rausch gehört mittlerweile zum Münchner Nachtleben wie das Harry Klein an den Stachus.
Derzeit kann man ihn hauptsächlich in seinem Studio antreffen, wo er schon fleißig am Produzieren für Releases ist, die später dieses Jahr veröffentlicht werden.
Auch dieses mal wird er wieder in gewohnter Techno Manier seinen treibenden Sound mit dem Publikum teilen und dieses zum Kochen bringen.