Harrys Kalender

Februar 2015

19.02.2015

ALBUM RELEASE – FIELDS WITHOUT FENCES

OLIVER SCHORIES

OLIVER SCHORIES

OLIVER SCHORIES Live

Der Turnbeutel | SOSO | Hamburg

ANOUKA

SOSO | Hamburg

DIRTY SANCHEZ

Electronic Monster | München

Video & Lichtdesign: EL MOVIMIENTO

Am 13. März 2015 erscheint das dritte OLIVER SCHORIES Album „Fields without Fences“.
Am 19. Februar gibt die recht seltene Möglichkeit, das ganze Werk einmal von Anfang bis Ende vom Meister selbst vorab präsentiert zu bekommen.
Los geht es mit einem kuscheligen DJ-Set von der bezaubernden ANOUKA und danach wird OLIVER SCHORIES gegen 22:30 Uhr sein Album erstmals Live vor einem Publikum spielen.
Nach dem Konzert gibt es noch die Möglichkeit „Fields without Fences“ drei Wochen vor regulärer Veröffentlichung von Oliver Schories selbst zum Schnäppchenpreis auf CD oder Vinyl zu erwerben.
Ab Mitternacht werden dann DIRTY SANCHEZ den Takt im Harry Klein bis in die frühen Morgenstunden angeben.
Im gesamten Februar wird unser Dancefloor in ein neues Licht gehüllt! Hierfür haben wir den Argentinier Mariano Cuassolo eingeladen, der Teil des visuellen Kunstprojektes EL MOVIMIENTO ist. Wer mit uns auf dem Chiemsee-Reggae-Festival war oder jemals das Fusion-Festival besucht hat, kennt bereits seine Mappings, Lichtinstallationen und 3D-Animationen, die einem die Sinne rauben.

 

Februar 2015

19.02.2015

ALBUM RELEASE – FIELDS WITHOUT FENCES

OLIVER SCHORIES

OLIVER SCHORIES

OLIVER SCHORIES Live

Der Turnbeutel | SOSO | Hamburg

ANOUKA

SOSO | Hamburg

DIRTY SANCHEZ

Electronic Monster | München

Video & Lichtdesign: EL MOVIMIENTO

Am 13. März 2015 erscheint das dritte OLIVER SCHORIES Album „Fields without Fences“.
Am 19. Februar gibt die recht seltene Möglichkeit, das ganze Werk einmal von Anfang bis Ende vom Meister selbst vorab präsentiert zu bekommen.
Los geht es mit einem kuscheligen DJ-Set von der bezaubernden ANOUKA und danach wird OLIVER SCHORIES gegen 22:30 Uhr sein Album erstmals Live vor einem Publikum spielen.
Nach dem Konzert gibt es noch die Möglichkeit „Fields without Fences“ drei Wochen vor regulärer Veröffentlichung von Oliver Schories selbst zum Schnäppchenpreis auf CD oder Vinyl zu erwerben.
Ab Mitternacht werden dann DIRTY SANCHEZ den Takt im Harry Klein bis in die frühen Morgenstunden angeben.
Im gesamten Februar wird unser Dancefloor in ein neues Licht gehüllt! Hierfür haben wir den Argentinier Mariano Cuassolo eingeladen, der Teil des visuellen Kunstprojektes EL MOVIMIENTO ist. Wer mit uns auf dem Chiemsee-Reggae-Festival war oder jemals das Fusion-Festival besucht hat, kennt bereits seine Mappings, Lichtinstallationen und 3D-Animationen, die einem die Sinne rauben.

 

Weiterlesen

Weiterlesen