Harrys Kalender

April 2015 – April 2016

18.04.2015

Marry Klein

poetry & writing Workshop

poetry & writing Workshop

POETRY SLAM WORKSHOP w/ ELENA LORSCHEID

mitbringen: Stift & Zettel

Der Schreib-Workshop richtet sich an schreibende Frauen jeder Altersklasse. Egal ob es sich um geheime Gedichte in der Schublade, Tagebuchnotizen unterm Kopfkissen oder den Jahrhundertroman handelt, der immer noch in den ersten zehn Seiten steckt – jede Art des Selbstgeschriebenen ist willkommen. Gemeinsam basteln wir an weiteren Möglichkeiten, den Geschichten und Gedichten näher zu kommen.

Im April bieten wir Workshops rund um “music & media” an. Das Besondere ist, diese Workshops sind ausschließelich für Frauen & Mädchen (ab 16 Jahren)
Tickets gibt es hier: >> TICKETS <<
Bei Fragen schreib uns an: promo@harrykleinclub.de
Uhrzeit: 12:30 – 18:30

Die Teilnahmegebühr für die Workshops beträgt je 12€. Die Plätze sind stark begrenzt, daher meldet euch frühzeitig an!
In den 12€ Gebühr ist jeweils der Eintritt für die Abendveranstaltung im Harry Klein inklusive.

April 2015 – April 2016

18.04.2015

Marry Klein

poetry & writing Workshop

poetry & writing Workshop

POETRY SLAM WORKSHOP w/ ELENA LORSCHEID

mitbringen: Stift & Zettel

Der Schreib-Workshop richtet sich an schreibende Frauen jeder Altersklasse. Egal ob es sich um geheime Gedichte in der Schublade, Tagebuchnotizen unterm Kopfkissen oder den Jahrhundertroman handelt, der immer noch in den ersten zehn Seiten steckt – jede Art des Selbstgeschriebenen ist willkommen. Gemeinsam basteln wir an weiteren Möglichkeiten, den Geschichten und Gedichten näher zu kommen.

Im April bieten wir Workshops rund um “music & media” an. Das Besondere ist, diese Workshops sind ausschließelich für Frauen & Mädchen (ab 16 Jahren)
Tickets gibt es hier: >> TICKETS <<
Bei Fragen schreib uns an: promo@harrykleinclub.de
Uhrzeit: 12:30 – 18:30

Die Teilnahmegebühr für die Workshops beträgt je 12€. Die Plätze sind stark begrenzt, daher meldet euch frühzeitig an!
In den 12€ Gebühr ist jeweils der Eintritt für die Abendveranstaltung im Harry Klein inklusive.

Weiterlesen

9.04.2016

Marry Klein

Poetry Slam Schreibworkshop

Poetry Slam Schreibworkshop

MARRY KLEIN POETRY SLAM SCHREIBWORKSHOP – nur für Frauen ab 16 Jahren!

mit

ELENA ANAIS LORSCHEID

München

Der Schreib-Workshop richtet sich an schreibende Frauen jeder Altersklasse. Egal ob es sich um geheime Gedichte in der Schublade, Tagebuchnotizen unterm Kopfkissen oder den Jahrhundertroman handelt, der immer noch in den ersten zehn Seiten steckt – jede Art des Selbstgeschriebenen ist willkommen. Gemeinsam basteln wir an weiteren Möglichkeiten, den Geschichten und Gedichten näher zu kommen.

ORGANISATORISCHES
Datum: 9. April 2015 | 11:30 – 17:30 Uhr
Kursplätze: Maximal 12 Teilnehmerinnen
Dauer: 6 Stunden
Kosten: 12€ inklusive Getränken und dem Eintritt für die Party danach (ab 18 Jahren)
Mitzubringen: Stift und Papier

>>> TICKETS <<<

Weiterlesen

9.04.2016

Marry Klein

POETRY SLAM LESUNG

POETRY SLAM LESUNG

ELENA ANAIS LORSCHEID

München

LARA THEOBALT

München

VERENA RICHTER

München

MEIKE HARMS

München

HEIKE FRÖHLICH

München

MARION PREUß

München

***

5 Frauen und 1 Leidenschaft: das Schreiben verbindet die ungewöhnlichen Underground Talente der Münchner Literaturszene. Die Autorinnen sind weitestgehend unbekannt und noch nicht kommerziell im Literaturbetrieb etabliert. An diesem Abend gewähren sie uns einen Einblick in ihr Werk und Leben. Denn jede der Frauen hat einen besonderen Hintergrund, der es ihr ermöglicht, im München der heutigen Zeit zu schreiben – und zu überleben.

***

Elena Anais Lorscheid, Jahrgang 1987, hat in Marburg und München Deutsche Sprache und Literatur und Komparatistik studiert. Nachdem sie sich ein Jahr als Assistenz einer Literaturagentin durch München getrieben hat, arbeitet sie derzeit an ihrer Promotion. Darüber hinaus schreibt sie als Autorin an ihrem ersten Roman, gibt Schreibworkshops und Lesungen und organisiert welche für verschiedene Kulturveranstaltungen, wie zum Beispiel das Panama Plus oder Marry-liest in München. Außerdem findet man sie als Teil der Rationalversammlung, einer Leseshow mit Herz und Hirn, einmal im Monat im Import-Export oder als Gast bei Den Schaumschlägern, der Traditionslesebühne in München.
Im Jahr 2013 wurde ihr Kurzgeschichtenband „Tau“ veröffentlicht.

Lara Theobalt, geb. 1993 in Solingen, lebt derzeit in München, wo sie Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft studiert. Sie schreibt und liest seit 2010 u.a. beim Treffen Junger Autoren, Berlin (2013), dem Großen Tag der jungen Münchner Literatur (2015) und der Bayrischen Akademie des Schreibens (2015). Ihre Texte (Lyrik/Kurzprosa) kreuzen die Schnittstelle Mensch/Maschinerie.

Verena Richter alias Die Frau mit dem Täkst ist in München geboren und aufgewachsen. Rhapsodische Aufenhalte u.a. an der Hochschule für Philosophie, der deutschen Journalistenschule und dem Conservatorio G. Rossini / Italien. Konzerte führten sie durch Deutschland, Griechenland und ganz Italien. Als Stipendiatin von Yehudi Menuhin Live Music Now spielte sie über 100 Auftritte in Gefängnissen, Kinderheimen, Hospizen usw.Neben einigen belanglosen Auszeichnungen ist sie erste und bislang einzige Preisträgerin des von ihr gestifteten Wuppie Trinkwurst Preises.
Ihre Dinggedichte erschienen zwei Jahre lang in der Süddeutschen Zeitung.

Meike Harms, geb. 1982, lebt im Südwesten Münchens. Studierte Neuere deutsche Literatur, Anglistik und Soziologie an der Universität Augsburg; Ausbildung zur Poesiepädagogin in Berlin. Sie leitet kreative Schreibprojekte mit Menschen jeden Alters; Schwerpunkt in der Arbeit mit Migranten und Flüchtlingen. Mit ihren eigenen Texten findet sie als Bühnenpoetin Gehör. 2014 wurde sie bayerische Meisterin im Poetry Slam.

Heike Fröhlich ist Poesiemacherin. Geboren 1982 im lieblichen Ludwigshafen am Rhein, wuchs sie unter Pfälzern auf. Sie gedieh prächtig bis zur Pubertät, im Zuge derer sie begann, Gedichte zu schreiben. Vorübergehend die Karriere eines Poète maudit in Erwägung ziehend, sie dann aber für ein weit zukunftsträchtigeres geisteswissenschaftliches Studium verwerfend, zog sie 2002 nach Jena. Nach Zwischenstopps in Reykjavík, Frankfurt am Main und Leipzig verschlug es sie 2011 nach München, wo sie arbeiten geht und des Nachts in ihrer Mansardenwohnung bei schwachem Kerzenscheine Verse klöppelt.

Marion Preuß wohnt seit langem in München, hat dort Literatur studiert und schreibt vornehmlich Gedichte. In den letzten Monaten hat sie in London gelebt und dort alles aufgesogen, was es zu entdecken gab. Auch promoviert sie über Mythostheorie in der Moderne. Sie geht oft und gerne stundenlang spazieren, trifft andere Künstler, liest, schläft, malt oder träumt einfach vor sich hin.

 

Weiterlesen

Weiterlesen

9.04.2016

Marry Klein

Poetry Slam Schreibworkshop

Poetry Slam Schreibworkshop

MARRY KLEIN POETRY SLAM SCHREIBWORKSHOP – nur für Frauen ab 16 Jahren!

mit

ELENA ANAIS LORSCHEID

München

Der Schreib-Workshop richtet sich an schreibende Frauen jeder Altersklasse. Egal ob es sich um geheime Gedichte in der Schublade, Tagebuchnotizen unterm Kopfkissen oder den Jahrhundertroman handelt, der immer noch in den ersten zehn Seiten steckt – jede Art des Selbstgeschriebenen ist willkommen. Gemeinsam basteln wir an weiteren Möglichkeiten, den Geschichten und Gedichten näher zu kommen.

ORGANISATORISCHES
Datum: 9. April 2015 | 11:30 – 17:30 Uhr
Kursplätze: Maximal 12 Teilnehmerinnen
Dauer: 6 Stunden
Kosten: 12€ inklusive Getränken und dem Eintritt für die Party danach (ab 18 Jahren)
Mitzubringen: Stift und Papier

>>> TICKETS <<<