Harrys Kalender

November 2016 – September 2017

17.11.2016

ELECTRONIC MONSTER

KOOL & KABUL

Electronic Monster | München

RAINER WAHNSINN

Electronic Monster | München

DIRTY SANCHEZ

Electronic Monster | München

VJ: CAMELION

Von 23Uhr bis Mitternacht gibt Harry allen Gästen einen Drink aus. Donnerstags ist das immer so!

Was war denn das für eine unglaubliche Electronic Monster Resident Party an einem Donnerstag im August? Ein Großteil der anwesenden DJs und Gäste sind dann erst am Montag wieder aus ihrem Delirium erwacht. Arbeitgeber wurden am Freitag reihenweise über plötzliche Krankheiten informiert und wir sind sicher: das ein oder andere Kind wurde wohl ebenfalls gezeugt. Es war so gut, das wir das unbedingt nochmals machen wollten. Das Resident-Roulette wurde einmal gedreht und nun sind DIRTY SANCHEZ mit ihrem “Power-House” beim Warmup an der Reihe, bevor KOOL & KABUL diesmal back 2 back mit RAINER WAHNSINN mindestens vier Stunden am Stück versuchen wir den Laden abermals zu zerlegen. Wir schicken euch auf eine musikalische Reise die keine großen Namen bedarf und trotzdem sieben Stunden lang den besten Sound der Stadt bedeutet.
Unsere Residents sind heute ein zweites mal die großen Helden des Abends, und das haben sie sich redlich verdient. Und wo würde das nicht besser passen als im Harry Klein, unserem Wohnzimmer? Da, wo wir immer unsere besten und ausschweifendsten Partys feiern. Da, wo wir uns auch heute noch am allerwohlsten fühlen.

Euer Electronic Monster Team

folgt uns:
https://www.facebook.com/ElectronicMonsterMunich

November 2016 – September 2017

17.11.2016

ELECTRONIC MONSTER

KOOL & KABUL

Electronic Monster | München

RAINER WAHNSINN

Electronic Monster | München

DIRTY SANCHEZ

Electronic Monster | München

VJ: CAMELION

Von 23Uhr bis Mitternacht gibt Harry allen Gästen einen Drink aus. Donnerstags ist das immer so!

Was war denn das für eine unglaubliche Electronic Monster Resident Party an einem Donnerstag im August? Ein Großteil der anwesenden DJs und Gäste sind dann erst am Montag wieder aus ihrem Delirium erwacht. Arbeitgeber wurden am Freitag reihenweise über plötzliche Krankheiten informiert und wir sind sicher: das ein oder andere Kind wurde wohl ebenfalls gezeugt. Es war so gut, das wir das unbedingt nochmals machen wollten. Das Resident-Roulette wurde einmal gedreht und nun sind DIRTY SANCHEZ mit ihrem “Power-House” beim Warmup an der Reihe, bevor KOOL & KABUL diesmal back 2 back mit RAINER WAHNSINN mindestens vier Stunden am Stück versuchen wir den Laden abermals zu zerlegen. Wir schicken euch auf eine musikalische Reise die keine großen Namen bedarf und trotzdem sieben Stunden lang den besten Sound der Stadt bedeutet.
Unsere Residents sind heute ein zweites mal die großen Helden des Abends, und das haben sie sich redlich verdient. Und wo würde das nicht besser passen als im Harry Klein, unserem Wohnzimmer? Da, wo wir immer unsere besten und ausschweifendsten Partys feiern. Da, wo wir uns auch heute noch am allerwohlsten fühlen.

Euer Electronic Monster Team

folgt uns:
https://www.facebook.com/ElectronicMonsterMunich

Weiterlesen

6.01.2017

Electronic Monster pres.

MIMI LOVE & DAVE DINGER (Bachstelzen)

MIMI LOVE & DAVE DINGER (Bachstelzen)

Electronic Monster präsentiert
MIMI LOVE & DAVE DINGER (Bachstelzen)

► Datum: Freitag, 06.01.2017
► Zeit: 23:00 – 07:00 Uhr
► Ort: Harry Klein

► Lineup:
MIMI LOVE (Kater Blau / Bachstelzen)
DAVE DINGER (Kater Blau / Bachstelzen)
SUZA (Electronic Monster // female:pressure // Berlin)

█ VJ: CAMELION (Electronic Monster)

>>> TICKETS <<<

Die Bachstelzen. Eine kleine Berliner Legende. Ein Veranstaltungs- und Künstlerkollektiv, ohne das es die Bar25, Kater Blau oder das Garbicz Festival sicherlich niemals gegeben hätte. Und wahrscheinlich hätte das Fusion Festival auch einen Tacken weniger Bekanntheit, Glanz und Glitzer ohne den legendären Floor. Wir sind stolz gleich zwei unserer allerliebsten DJs aus diesem Kollektiv an diesem Abend im Harry Klein zu haben.

Mit MIMI LOVE haben wir abermals unser absolutes Wunschbooking im Harry Klein. In Berlin schon längst als ungekrönte Königin der Nacht bekannt, hat sie Wochenende für Wochenende einen festen Platz in allen Clubs der Stadt. Am liebsten spielt sie jedoch in ihrer Homebase, dem Kater Blau, in dem sie regelmäßig den Acid Bogen mit extralangen und uferlosen Sets bis weit in den Montag Mittag hinein überspannt. Im Kater Blau fühlt sich auch ihr Freund DAVE DINGER richtig wohl. Der ist dort für die etwas schärferen und knackigeren Sounds im Heinz Hopper Floor bekannt und hat mit dem unglaublichen Garbicz Festival Opening dieses Jahr zugleich mal das beste Set des ganzen Festivals abgeliefert. Trotz unterschiedlicher Musikstile sind beide zurecht absolute Garanten für einen vollen und extatischen Floor. Egal ob auf der Fusion, oder bei einer ihrer legendären, tagelangen Bachstelzen-Partys in Berlin. We love Mimi Love. We Love Dave Dinger. Ihr werdet das ganz sicherlich auch tun. An ihre Seite stellen wir diesen Abend unseren Berlin-Export SUZA.

Euer Electronic Monster Team

>>> FOLGT UNS! <<<

Weiterlesen

3.02.2017

Electronic Monster pres.

MIYAGI

MIYAGI

MIYAGI

Katermukke | SOSO | Einmusika | Hamburg

GOTTFRIED & GREGOR

Offset | Die Rakete | Nürnberg

RAINER WAHNSINN

Electronic Monster | München

Separée: BUZZIKA b2b NIKLAS STADLER

Electronic Monster | Offset | München

VJ: CAMELION

Electronic Monster | München

***

MIYAGI ist ein echter Tausendsassa. Lablechef, Booker im Docks in Hamburg, Partyveranstalter, Produzent und DJ, welcher sein musikalisches Zuhause, neben Labels wie Katermukke sowie Einmusika, vor allem bei seinem Freund Oliver Schories und dessen Imprint SOSO gefunden hat. Miyagi ist in den letzten Jahren zu einer festen Größe der elektronischen Musik avanciert. Einer, auf dem man sich auf dem Dancefloor immer verlassen kann. Einer, der gerne mit seiner Mixtur aus Deep House, Tech House und Techno eine tiefe, hypnotische und melodische Atmosphäre erzeugt und ein Feuerwerk entfacht. So spielte er die letzten Jahre mehrfach auf der „Mutter” aller Festivals, dem Burning Man, tourt regelmäßig durch Nordamerika und lässt sich auch gerne mal beim Fusion Festival für ein Stelldichein blicken. Ja, er hat seinen Traum zum Beruf gemacht und wir freuen uns dieses viel beschäftigte Ausnahmetalent für unser Event gewonnen zu haben.
Den Rest des Abends beschallen und die Nürnberger Rakete-Residents GØTTFRIED & GREGØR sowie Electronic Monster-Resident RAINER WAHNSINN. NIKLAS STADLER beschallt back 2 back mit BUZZIKA die ganze Nacht über das Separee.
Euer Electronic Monster Team

***

>>>> TICKETS <<<<

 

Weiterlesen

6.05.2017

Electronic Monster pres.

MAREK HEMMANN live

MAREK HEMMANN live

MAREK HEMMANN live

Freude am Tanzen

SCHOTT

Electronic Monster

CHRIS MUELLER

Electronic Monster

Separée: PHILLIP RIEDL

pow pow!

VJ: CAMELION

Electronic Monster

***

>>>> TICKETS <<<<

***

Statt viele Worte zu verlieren, lässt MAREK HEMMANN seit jeher lieber seine Musik für sich sprechen. Groovenden House, reduzierten Techno, klangliches Feingefühl und eine ungebändigte Melodiefreude vereinend, erzählt diese von rastlosen Tagen und magischen Nächten, reißt wahlweise Löcher in die Wolkendecke oder bringt Sonnenstrahlen in den tiefsten Keller. Denn so kamerascheu sich Marek Hemmann sonst auch gibt – in seinen Tracks wagt er immer etwas. Im Laufe der Jahre hat sich Marek Hemmann unzählige musikalische Schätze ins Repertoire geschrieben und das Prädikat „einzigartig“ mehr als verdient. Er macht Raum und Klang auf seine ganz eigene Weise für die Menschen zugänglich und bleibt dabei vor allem eines: Entdecker eines Genres, in dem er mit seiner Musik zwar seit langem ankert – jedoch nie stagniert. Und das beweist er mal wieder eindrucksvoll mit seinem inzwischen dritten Longplayer „Moments“, welches vielleicht sein bis dato interessantestes und vielschichtigstes Album in seiner langen Karriere darstellt.

Weitere Unterstützung an dem Abend kommt von unseren Residents CHRIS MUELLER sowie SCHOTT. PHILLIP RIEDL ist im Separee anzutreffen. Und auch die drei lassen nichts anbrennen, wenn es ums Thema gute Musik für den Dancefloor geht.

Weiterlesen

16.06.2017

Electronic Monster pres.

BONDI LIVE

BONDI LIVE

BONDI live

Telekollegen | Berlin

TONI HAUPT

Telekollegen | Berlin

DANIEL ARCHUT

Telekollegen | Berlin

MR. SCHUG

Konzeptions | Heinz Musik | Katermukke | Berlin

Separée:

MEMEK

Baum Club | Bogota

VJ: CAMELION

Electronic Monster | München

TELEKOLLEGEN – Was für manch einen wie eine eingestaubt wirkende Bildungssendung aus den Siebzigern klingt, ist eine junges Künstlerkollektiv, welches in ihren Showcases alles umsetzt, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Sie sind DJs, Musiklabel, Partyveranstalter, Agentur und ein großartiger Kreativpool der Berliner Musikszene.

Mainact an diesem Abend ist BONDI, welche mehr als nur eine Band ist. Bondi Live zu erleben ist Emotion pur und der nächste große Hit aus der Hauptstadt, da sind wir uns alle einig. Anschiebende Bässe und sphärischer Gesang verflechten sich in ein harmonisches Klanguniversum. Eine Kombination aus analogen Instrumenten und Effektgeräten, Gitarre und Keyboard, digitaler Technik sowie Alex unverwechselbarer, rauer und gefühlvoller Stimme! Ob auf der Fusion, Feel, dem 3000 Grad Festival oder in großartigen Clubs wie dem Ritter Butzke, Suicide Circus oder der Wilden Renate, überall verzaubern sie große und kleine Tanzflächen in und um Deutschland mit ihrem einzigartigen Sound.

Doch wir haben in dieser Nacht noch viel mehr zu bieten. Davor und danach heizen die DJs um Labelchef TONI HAUPT sowie DANIEL ARCHUT und MR. SCHUG mit deepen und Tech-Housigen Klängen kräftig ein. In Berlin sind sie allesamt Woche für Woche Stammgäste in Läden wie dem Sisyphos, Weekend, Kater Blau, Magdalena, Kosmonaut oder diversen Open Airs. Und heute Nacht werden sie München beweisen, warum diesem tollen Kollektiv inzwischen jeder Booker und Club blind vertraut. Für das Separee holen wir MEMEK, Resident des renommierten Baum Clubs aus Kolumbien, erstmals nach München.

Euer Electronic Monster Team

Weiterlesen

21.07.2017

Electronic Monster pres.

THIRD SON

THIRD SON

THIRD SON

Einmusika | London

HERNAN CAYETANO

Baum Club | Bogotá

CANEDO

Arta Immersive Music | Baum Club | Bogotá

VJ: CAMELION

Electronic Monster | München

***

Der Londoner Produzent THIRD SON schreibt nicht nur einzigartige, sondern auch grenzüberschreitende Musik. Er gestaltet das komplette Genre Techno gerade neu, schmeißt alte Gewohnheiten und stringente Taktvorgaben über den Kopf und machte sich so seit 2015 zum heißesten Newcomer in der internationalen Szene. Dutzende Releases auf international bekannten Labels wie Traum Schallplatten, Einmusika, Noir, Kontor, Upon You, Stil Vor Talent oder auch Parquet  machen den UK-Artist zu einem der gefragtesten Namen der Zeit. Joseph Thomas Prince alias Third Son fällt hier vor allem durch die Qualität seiner Tracks auf – er verschmilzt House, Techno, Progressive und Minimal mit sanften und eingängigen Melodien sowie knackig-harten Bass-Drums und erschafft daraus einen bisher noch nie dagewesenen Sound, der wie gemacht für einen schwitzigen, vollen und ekstatischen Dancefloor zu sein scheint. Weltweite Gigs und ein randvoller Tourkalender sind da die natürliche Entwicklung.

Im Rest des Abends spielen die Residents HERNAN CAYETANO sowie CANEDO vom legendären Baum Club in Bogotá. Baum ist nicht nur der bekannteste, beste und renommierteste sowie musikalisch versierteste elektronische Club in Kolumbien, er gilt auch ganz klar als einer der Top5 Clubs in ganz Südamerika. Frisch aus Übersee eingeflogen, können die beiden Herren heute beweisen, warum das so ist.

Qualität von früh bis spät – an diesem Abend sollte man keinen einzigen Track verpassen.

Euer Electronic Monster Team



Weiterlesen

12.08.2017

Electronic Monster pres.

MONOLINK live

MONOLINK live

MONOLINK live

3000 Grad | Berlin

NIKLAS STADLER

Electronic Monster | Offset | Baum Club | München

B2B

BUZZIKA

Electronic Monster | Offset | Baum Club | München

CHRIS MUELLER

Electronic Monster | München

VJ: CAMELION

Electronic Monster | München

 

***
Singer-Songwriter und Elektro-Produzent. Für viele mag sich das nach zwei gegensätzlichen Ecken moderner Musikkultur anhören. Vermutlich ist MONOLINK genau deshalb so einzigartig – er ist nämlich beides. Mit spielerischer Leichtigkeit verbindet er die erzählerische Klangkunst eines Songs mit der Schubkraft elektronischer Rhythmen. Gitarrenakkorde mischen sich mit synthetischen Flächen, hypnotische Bassmassage trifft auf gefühlsbetonte Gesangsparts, leidenschaftliche Körperlichkeit auf großes Kopfkino.
Monolink hat sich von Anfang an seine Partner sehr genau und überlegt ausgesucht. Und daraus entstanden großartige Kollaborationen mit Leuten ACID PAULI, MOLLONO.BASS oder NILS FRAHM. Seinen ersten Durchbruch feierte er vor drei Jahren mit zwei gefeierten Sets auf dem Fusion Festival, inzwischen ist er weltweit einer der gefragtesten Live-Acts und hat alleine dieses Jahr Termine auf dem Burning Man, Afrika Burn, sowie dem Coachella hinter sich und befindet sich mitten in einer nicht-enden-wollenden Welttournee, welche ihn beinahe wöchentlich rund um den Globus bringt. Steffen Link, so der bürgerliche Name, ist sympathisch, kommt aus Berlin und braucht meistens nicht viel mehr als eine Gitarre, um seinen Zuhörern den Atem zu stehlen.
Neben diesem großartigen und ganz besonderen Musiker spielen in dieser Nacht unsere geliebten Residents NIKLAS STADLER zusammen mit der bezaubernden BUZZIKA sowie CHRIS MUELLER. An den Visuals ist die ebenso schöne wie begabte CAMELION. Da kann wirklich gar nichts schief gehen.

Euer Electronic Monster Team

Weiterlesen

30.09.2017

15 Jahre Watergate

MARCO RESMANN | RUEDE HAGELSTEIN

MARCO RESMANN | RUEDE HAGELSTEIN

MARCO RESMANN

Watergate| Berlin

RUEDE HAGELSTEIN

Watergate| Berlin

STASSY & WILCK

Watergate| Berlin

Separée:
FRERES & SOEURS

München

VJ: CAMELION

Electronic Monster | München

 

 

“Großmutter, warum wackelt denn der Boden so doll?”

“Keine Angst mein Kind! Das ist doch nur der Bass.”

“Hm, okay. Aber warum sind deine Augen so groß?”

“Äh, jetzt ist mal Schluss mit den Fragen. Ab ins Bett mit dir, Oma will tanzen gehen!”

Das Watergate, also der einzige Berliner Club mit einer halben Breze als Logo, feiert dieses Jahr 15jähriges Jubiläum. Und das tun sie eben auch bei uns, deshalb empfangen wir heute drei Botschafter des guten Geschmacks aus den Hallen des Watergate bei uns: Wir freuen uns auf Marco Resmann, Ruede Hagelstein, sowie Stassy & Wilck!

Dazu gibt es jecke Visuals von Camelion und profunde Bespaßung im Separée von Freres & Soeurs.

“Aber Oma, da ist Glitzer auf meinem Marmeladenbrot!”

“Mach jetzt kein Theater, sondern iss! Oma muss gleich noch auf Afterhour.”

 

Weiterlesen

Weiterlesen

6.01.2017

Electronic Monster pres.

MIMI LOVE & DAVE DINGER (Bachstelzen)

MIMI LOVE & DAVE DINGER (Bachstelzen)

Electronic Monster präsentiert
MIMI LOVE & DAVE DINGER (Bachstelzen)

► Datum: Freitag, 06.01.2017
► Zeit: 23:00 – 07:00 Uhr
► Ort: Harry Klein

► Lineup:
MIMI LOVE (Kater Blau / Bachstelzen)
DAVE DINGER (Kater Blau / Bachstelzen)
SUZA (Electronic Monster // female:pressure // Berlin)

█ VJ: CAMELION (Electronic Monster)

>>> TICKETS <<<

Die Bachstelzen. Eine kleine Berliner Legende. Ein Veranstaltungs- und Künstlerkollektiv, ohne das es die Bar25, Kater Blau oder das Garbicz Festival sicherlich niemals gegeben hätte. Und wahrscheinlich hätte das Fusion Festival auch einen Tacken weniger Bekanntheit, Glanz und Glitzer ohne den legendären Floor. Wir sind stolz gleich zwei unserer allerliebsten DJs aus diesem Kollektiv an diesem Abend im Harry Klein zu haben.

Mit MIMI LOVE haben wir abermals unser absolutes Wunschbooking im Harry Klein. In Berlin schon längst als ungekrönte Königin der Nacht bekannt, hat sie Wochenende für Wochenende einen festen Platz in allen Clubs der Stadt. Am liebsten spielt sie jedoch in ihrer Homebase, dem Kater Blau, in dem sie regelmäßig den Acid Bogen mit extralangen und uferlosen Sets bis weit in den Montag Mittag hinein überspannt. Im Kater Blau fühlt sich auch ihr Freund DAVE DINGER richtig wohl. Der ist dort für die etwas schärferen und knackigeren Sounds im Heinz Hopper Floor bekannt und hat mit dem unglaublichen Garbicz Festival Opening dieses Jahr zugleich mal das beste Set des ganzen Festivals abgeliefert. Trotz unterschiedlicher Musikstile sind beide zurecht absolute Garanten für einen vollen und extatischen Floor. Egal ob auf der Fusion, oder bei einer ihrer legendären, tagelangen Bachstelzen-Partys in Berlin. We love Mimi Love. We Love Dave Dinger. Ihr werdet das ganz sicherlich auch tun. An ihre Seite stellen wir diesen Abend unseren Berlin-Export SUZA.

Euer Electronic Monster Team

>>> FOLGT UNS! <<<