Harrys Kalender

Dezember 2015

3.12.2015

Breaks, Beats'n Brasses

DJ HELL | SEPALOT

DJ HELL | SEPALOT

DJ HELL

Gigolo Records | München

SEPALOT

Blumentopf | München

BANDABEATS-SOUNDSYSTEM

LaBrassBanda | München

FLORIAN KELLER

Compost | München

FLO FØRG

Eskapaden | München

VJ: STEFAN KRAUS

www.facebook.com/DJHellOfficial/
www.facebook.com/Sepalot-38575071433/

Die Wolfenbütteler Festspiele von Jägermeister sind zurück in München und gehen für dieses Jahr mit einem außergewöhnlichen Clash in die letzte Runde.

__________________________________________________

Am 3. Dezember werden im Harry Klein, dem Münchener Club für House und Techno, die Extreme aufeinander prallen und gleichzeitig in einem einzigartigen Konglomerat zusammenspielen. Nach einem Warm-Up von FLO FØRG werden der Funk/Soul Spezialist Florian Keller, die Techno Legende DJ Hell, Beat-Schmied Sepalot (Produzent und Mitglied von Blumentopf) und das noch nie dagewesene BandaBeats-Soundsystem (das neue Elektro Projekt mit live trumpet von drei Musikern der erfolgreichen Brass Punk Band LaBrassBanda) zeigen, dass Elektro, Hip Hop Beats und Brass zu einmaligen Sounds miteinander verschmelzen können.

Aufgewärmt haben sich die Protagonisten bereits bei ein paar gemeinsamen Studiosessions extra für diesen Abend. Die Besucher erwartet somit ein Programm der Extraklasse. Ganz nach dem “Alles Geht” Credo von DJ Hell werden die Wolfenbütteler Festspiele mal wieder Grenzen aufbrechen, darüber hinausgehen und für eine explosive und elektrisierende Live-Show sorgen.

__________________________________________________

Wer dabei sein möchte, sollte sich schnell sein Ticket sichern.
Vorverkauf: Ticket für 9 Euro (+ VVK Gebühren): www.eventim.de

http://www.eventim.de/wolfenbuetteler-festspiele-tickets.html?affiliate=GMD&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&kuid=496905

Abendkasse: 15 Euro. Einlass ab 21 Uhr und ab 18 Jahren!
Anschrift: „Harry Klein“, Sonnenstr. 8, am Stachus, 80331 München

Die Eintrittsgelder des Abends fließen in die musikalische Nachwuchsförderung von Jägermeister.

__________________________________________________

Ich nicht, wir schon. WER, WENN NICHT WIR
JÄGERMEISTER AB 18! FÜR VERANTWORTUNGSVOLLEN GENUSS.

Dezember 2015

3.12.2015

Breaks, Beats'n Brasses

DJ HELL | SEPALOT

DJ HELL | SEPALOT

DJ HELL

Gigolo Records | München

SEPALOT

Blumentopf | München

BANDABEATS-SOUNDSYSTEM

LaBrassBanda | München

FLORIAN KELLER

Compost | München

FLO FØRG

Eskapaden | München

VJ: STEFAN KRAUS

www.facebook.com/DJHellOfficial/
www.facebook.com/Sepalot-38575071433/

Die Wolfenbütteler Festspiele von Jägermeister sind zurück in München und gehen für dieses Jahr mit einem außergewöhnlichen Clash in die letzte Runde.

__________________________________________________

Am 3. Dezember werden im Harry Klein, dem Münchener Club für House und Techno, die Extreme aufeinander prallen und gleichzeitig in einem einzigartigen Konglomerat zusammenspielen. Nach einem Warm-Up von FLO FØRG werden der Funk/Soul Spezialist Florian Keller, die Techno Legende DJ Hell, Beat-Schmied Sepalot (Produzent und Mitglied von Blumentopf) und das noch nie dagewesene BandaBeats-Soundsystem (das neue Elektro Projekt mit live trumpet von drei Musikern der erfolgreichen Brass Punk Band LaBrassBanda) zeigen, dass Elektro, Hip Hop Beats und Brass zu einmaligen Sounds miteinander verschmelzen können.

Aufgewärmt haben sich die Protagonisten bereits bei ein paar gemeinsamen Studiosessions extra für diesen Abend. Die Besucher erwartet somit ein Programm der Extraklasse. Ganz nach dem “Alles Geht” Credo von DJ Hell werden die Wolfenbütteler Festspiele mal wieder Grenzen aufbrechen, darüber hinausgehen und für eine explosive und elektrisierende Live-Show sorgen.

__________________________________________________

Wer dabei sein möchte, sollte sich schnell sein Ticket sichern.
Vorverkauf: Ticket für 9 Euro (+ VVK Gebühren): www.eventim.de

http://www.eventim.de/wolfenbuetteler-festspiele-tickets.html?affiliate=GMD&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&kuid=496905

Abendkasse: 15 Euro. Einlass ab 21 Uhr und ab 18 Jahren!
Anschrift: „Harry Klein“, Sonnenstr. 8, am Stachus, 80331 München

Die Eintrittsgelder des Abends fließen in die musikalische Nachwuchsförderung von Jägermeister.

__________________________________________________

Ich nicht, wir schon. WER, WENN NICHT WIR
JÄGERMEISTER AB 18! FÜR VERANTWORTUNGSVOLLEN GENUSS.

Weiterlesen

Weiterlesen