Harrys Kalender

Juni 2016

18.06.2016

Rant & Rave

DETROIT SWINDLE

DETROIT SWINDLE

DETROIT SWINDLE

Heist Recordings | Amsterdam

AUTOBOYS

Rant & Rave | München

MOSES & ZIMMERMANN

Rant & Rave | München

Separée: LOBO

Sample Sam | München

VJ: INDIVISUAL

München

***

R&R hat ja wie bereits bekannt eine Schwäche für Künstler, die ihre Musikkarriere im Hip Hop Bereich begonnen haben. Weiter haben wir auch großen Respekt davor, wenn Produzenten
ein eigenes Label und damit eine eigene Nische im Musikgeschäft schaffen. Beides gelingt Lars und Maarten aka DETROIT SWINDLE bestens. Neben ihrem Baby Heist Recordings bekommt man ihre Tracks über Future Classics, Dirt Crew, Tsuba und vielen anderen A-list Labels. Eine eigene Clubnacht und eine Liveshow mit sowohl analogen als auch digitalen Instrumenten, welche man am Amsterdam Dance Event (ADE) 2015 zum 1. Mal erleben konnte, machen das Musik-Paket komplett.
Den Abend einzustimmen und abzurunden bleibt dieses Mal den Autoboys (R&R, München) und Moses & Zimmermann (R&R, München) überlassen. Wer regelmässig da ist weiß, dass die beiden Teams zum A-League Roster gehören und das zurecht.
Lobo (SampleSlam, OneBe:at) bekommt am besagten Tag einen kleinen eigenen Bereich,
das Separee sollte an keiner Harry Klein Nacht unbesichtigt bleiben.

Juni 2016

18.06.2016

Rant & Rave

DETROIT SWINDLE

DETROIT SWINDLE

DETROIT SWINDLE

Heist Recordings | Amsterdam

AUTOBOYS

Rant & Rave | München

MOSES & ZIMMERMANN

Rant & Rave | München

Separée: LOBO

Sample Sam | München

VJ: INDIVISUAL

München

***

R&R hat ja wie bereits bekannt eine Schwäche für Künstler, die ihre Musikkarriere im Hip Hop Bereich begonnen haben. Weiter haben wir auch großen Respekt davor, wenn Produzenten
ein eigenes Label und damit eine eigene Nische im Musikgeschäft schaffen. Beides gelingt Lars und Maarten aka DETROIT SWINDLE bestens. Neben ihrem Baby Heist Recordings bekommt man ihre Tracks über Future Classics, Dirt Crew, Tsuba und vielen anderen A-list Labels. Eine eigene Clubnacht und eine Liveshow mit sowohl analogen als auch digitalen Instrumenten, welche man am Amsterdam Dance Event (ADE) 2015 zum 1. Mal erleben konnte, machen das Musik-Paket komplett.
Den Abend einzustimmen und abzurunden bleibt dieses Mal den Autoboys (R&R, München) und Moses & Zimmermann (R&R, München) überlassen. Wer regelmässig da ist weiß, dass die beiden Teams zum A-League Roster gehören und das zurecht.
Lobo (SampleSlam, OneBe:at) bekommt am besagten Tag einen kleinen eigenen Bereich,
das Separee sollte an keiner Harry Klein Nacht unbesichtigt bleiben.

Weiterlesen

Weiterlesen