Programm

August – September 2016

26.08.2016

Between The Notes

ANDRE LODEMANN | BAAL live

ANDRE LODEMANN | BAAL live

ANDRE LODEMANN

Innervisions | Freerange | Berlin

BAAL live

KONTA | Berlin

MELLOWFLEX

Harry Klein | München

VJ: LICHT+SPIEL

Altötting

Weiterlesen

27.08.2016

Polarlight

THYLADOMID | BAM BAM live

THYLADOMID | BAM BAM live

THYLADOMID

Diynamic | Hamburg

BAM BAM live

München

PAUL TIEDJE

Harry Klein | Berlin

VJ: PROXIMAL

Harry Klein Visuals | Tuesday Slump | München

***

Der 24 Jahre junge Charles Thiemann alias Thyladomid unternahm seine ersten Schritte in die Musik mit zarten 5 an den Tasten des elterlichen Klaviers. Geboren in eine Musiker-Familie in Köln, wuchs er auf besten Nährboden für eine spätere Karriere in der Branche auf. Seine ersten Eindrücke in der Clubszene machte er 2006, welche ihn schnell davon überzeugten, dass er selbst an dem ganzen teilhaben wollte. Also besorgte er sich das entsprechende Equipment und versank tief in die Materie des Produzierens. Und die Früchte, die sowohl seine Arbeit in seinem Studio als auch seine Bemühungen hinter den Plattenspielern trugen, blieben nicht unbemerkt. 2009 entdeckte ihn Steve Lawler und brachte ihn zu einem Release auf dem britischen Label „VIVA Music“, welche 6 Wochen den ersten Platz der Beatport Deep House Charts belegte. Zur selben Zeit lernte er auch das DJ-Duo Adriatique von „DIYNAMIC“ kennen, mit welchem er ein neues Projekt startete, welches auf Solomuns neuem Label „2DIY4“ veröffentlicht wurde.

An seiner Seite finden wir heute einen wirklich einzigartigen Live-Act: BAM BAM the mechanical Sequencer aka Benny Hofer. Er nutzt die stetige Umdrehung einer motorisierten Achse, um Drums, analoge Synths und andere Tonerzeuger anzutreiben. Die Möglichkeit, mit den Händen in die laufende Mechanik und somit in die Rhythmik einzugreifen, ist der Spaß bei dieser Maschine. Baselines und Synthflächen werden durch handgestanzte Lochkarten über eine midifähige Drehorgelsektion abgerufen und modelliert. Mangels Speichermöglichkeit ist jeder Live Act von Bam Bam ein unwiderufliches Technounikat.
Special Features: Banane, Lineal, Lochkaten Baseline
Als musikalischen Support stellen wir den Beiden PAUL TIEDJE zur Seite.
Visual Art? We call it Proximal!

Weiterlesen

31.08.2016

Garry Klein

FLORIAN REITH

FLORIAN REITH

FLORIAN REITH

Hochhouse | München

VIVIENNE VILLAIN

München

BOB ABACHTZEHNUHR

München

VJ: KAUNDOWN

Weilheim

***

Von 23Uhr bis Mitternacht gibt Garry allen Gästen einen Drink aus. Mittwochs ist das immer so!

***

Für FLORIAN REITH ist das Arrangement das Wichtigste. Vertrackte Hi-Hat-Loops, eine Shufflesnar, luftige Pads – das sind die Dinge die Florian an einem perfekten Track liebt, wen er sich denn auch langsam aufbaut, das ist genauso wichtig. Die aufmerksamen Garry Klein Gäste, vor allem die, die sich die Nacht auf der Tanzfläche um die Ohren schlagen, wissen dass.
Was nicht alle wissen, Florian ist nicht „nur“ DJ sondern lebt sein Talent auch beim Remixen und Produzieren aus. In den Genuss seines Genies kamen bisher bereits unsere lieben Freunde von „Poenitsch&Jakopic“. Dass der gebüritge Münchner in seiner Stadt der Herzen am meisten die Gemütlichkeit schätzt, darauf wäre bei seinen immer mehr als tanzbaren Sets keiner.
In diesem Sinne – PUT ON YOUR DANCING SHOES.
Wie immer ist BOB ABACHTZEHNUHR Eurer Host und Showact ist VIVIENNE VILLAIN, während KAUNDOWN das richtige Licht an die Leinwände zaubert.

Weiterlesen

1.09.2016

Ein Herz Für...

MÜNCHNER KINDL

MÜNCHNER KINDL

MARK TARMONEA

Armada

SNIFFY BULETTI

Primabeat | München

FELIX ADAM

Mellowflex | Harry Klein | München

b2b

NIKLAS STADLER

Offset | München

VJ: RMO

***

Von 23Uhr bis Mitternacht gibt Harry allen Gästen einen Drink aus. Donnerstags ist das immer so!

***

Im September heißen wir bei unseren Münchner Kindeln Mark Tarmonea, Sniffy Buletti und Niklas Stadler gemeinsam mit unserem Felix Adam willkommen.

Mark Tarmoneas kompositorisches Talent nimmt es durchaus mit einigen
Größen unserer Zeit auf: So stieg bereits seine erste Single ‘Freier Fall’ schon 2014 in den Beatport Charts ein und zeigte wohin Marks frühkindliches Musikgeschick einmal führen sollte. Derzeit ist er mit seinem Dj Projekt in ganz Deutschland unterwegs und wir freuen ihn zum ersten Mal im Harry Klein zu Gast zu haben. Sebastian und Fábio, auch bekannt als ‘Sniffy Buletti’ begeistern seit letzentem Jahr unsere Stadt mit ihren Deep- und Techhousebeats. Die Beiden verstehen sich als Ausdruck einer musikalischen Sinnsuche inmitten des elektronischen Trubels. So geben ‘Sniffy Buletti’ zu erkennen: Wer auf der Suche sinnlich bleibt, für den erübrigt sich das Finden.
Last but not least begrüßen wir Niklas Stadler, der nicht das erste Mal mittels seinem gekonntem Gespür für die richtigen Tracks zur richtigen Zeit im Harry Klein überzeugt. Wir hören ihn heute an der Seite unseres Kurators Felix Adam.

Weiterlesen

2.09.2016

Hive Audio Nacht

ANIMAL TRAINER | DARIO D’ATTIS

ANIMAL TRAINER | DARIO D'ATTIS

ANIMAL TRAINER

Hive Audio | Mobilee | Zürich

DARIO D’ATTIS

Hive Audio | Pokerflat | Schaffhausen/CH

ALMA.

Harry Klein | lila bookings | female:pressure | Muc

Separée:

OANA LECA

München

VJ: COPY OF JUSTUS

München
Wie gut sich ANIMAL TRAINER tatsächlich in der Tierwelt auskennen ist uns nicht bekannt, allerdings wissen wir, dass sie die Herde auf der Tanzfläche ziemlich gut im Griff haben.
Denn nicht nur in ihrem heimatlichen Revier, dem Hive Club, sondern auch in internationalen Clubs wie dem Watergate, Studio 80, Kater Blau, der Pratersauna und der Lightbox bescheren sie dem tanzwütigen Publikum regelmäßig tierisch gute Party-Momente.
Hinter den Decks sind die zwei verdammt erfolgreich, aber auch im Studio lassen sich die beiden Jungs kaum bändigen. Ihre Releases auf Labels wie Poker Flat, Katermukke, Off Recordings, Dantze, sowie dem eigenen Hive Audio, sind eine gelungene Mischung aus tighten Grooves, verspielten Hooks und einer ordentlichen Portion L.O.V.E.!

Und auch DARIO D’ATTIS versteht was von seinem Handwerk! Mit 15 Jahren hat er bereits seine erste Platte gekauft – ein Jahr später war sein erster Gig in seiner Heimatstadt. Weil dem charismatischen DJ das beschauliche Schaffhausen aber schnell zu klein wurde, zog er weiter nach Zürich, in den Club Oxa und startete zusätzlich seine eigene Radioshow „Dancemachine“.
Darios größter Traum war es allerdings immer selbst zu produzieren. 1999 erfüllte sich dieser Traum. Seitdem hat er regelmäßig Veröffentlichungen auf Labels wie Hive Audio, Nervous Records und SSOH.

Support bekommen die drei von unserem hauseigenen Talent ALMA., die mit ihren gekonnten Skills dem Abend die Krone aufsetzt. Im Separée finden wir heute OANA LECA.
Copy of Justus wird den Club in perfektes Licht tauchen.

Weiterlesen

3.09.2016

Electronic Monster

AGENTS OF TIME

AGENTS OF TIME

Ellum | Correspondant | Bari/ITA

BORDEL DES ARTS – WILDE RENATE BERLIN SHOWCASE w/

DAENSEN

Bordel Des Arts | Drossel | Berlin

JURIEMEMBER

Bordel Des Arts | Berlin

VJ: CAMELION

Electronic Monster | München *** Andrea Di Ceglie, Fedele Ladisa und Luigi Tutolo heissen die drei Herren hinter AGENTS OF TIME, die in den letzten drei Jahren mit ihren Veröffentlichungen und DJ/Live-Sets die Techno-Welt auf den Kopf gestellt haben. Dem Ruf des „next big things“ sind sie inzwischen schon lange enteilt und kein geringerer als Mastermind Maceo Plex hat sie unter seine Fittiche genommen. Sie sind feste Größen im Lineup seiner Partyreihe „Mosaic by Marceo“ und releasen ebenso bei seinem gefeierten Label Ellum. Weitere Beweise benötigt es eigentlich nicht, aber auch ihre Remixe für WhoMadeWho, Stephan Bodzin oder Marc Romboy oder ihre EPs auf Jennifer Cardinis Correspondant Label gelten inzwischen als legendär. Ihr innovativer Sound, eine Verschmelzung aus Ambient, Electronica und Techno, passt perfekt in eine Zeit melancholischer, elektronischer Musik, die erst im Club mit all ihrer epischen, brachialen Wucht zur Geltung kommt. Doch auch den Rest der Nacht gibt es großartige Musik auf die Ohren. Wir haben zusätzlich DAENSEN sowie JURIEMEMBER eingeladen, welche beide Residents in einer der aufregendsten Partyreihen in Berlin sind – BORDEL DES ARTS, dem monatlichen Abriss und zugleich bekanntester Exzess in dem Club Wilde Renate. Euer Electronic Monster Team Electronic Monster ♥ you Folgt uns: https://www.facebook.com/ElectronicMonsterMunich

Weiterlesen

7.09.2016

Garry Klein

ANETTE PARTY

ANETTE PARTY

ANETTE PARTY

Rote Sonne | Pastamusik | München

SHIRLEY GOLDBERG

München

BOB ABACHTZEHNUHR

München

VJ: BIG (Blacklight Mural) by Team Becker Pinter Gabriel

 

Von 23Uhr bis Mitternacht gibt Garry allen zahlenden Gästen einen Drink aus. Mittwochs ist das immer so!
ANETTE PARTY verzückt Garrys Gäste heute Nacht wieder mit einem unbeschwerten, zum Tanzen animierenden Set. Bestehend und bestechend aus einer gut sortierten Auswahl vom Besten was die elektronische Musikszene der letzten 20 Jahre zu bieten hat und hatte. Ein Potpourri an Beats und Bass und garantiert nicht jugendfrei!
Euer Showact heute ist M!CA, während unser bester Bob Abachtzehnuhr für die heimelige Atmosphäre sorgt. An dem VJ-Pult; HEILIGENBLUT!

Weiterlesen

8.09.2016

»RE-ACT!« HARRY KLEIN GOES KUNSTHALLE

»RE-ACT!« HARRY KLEIN GOES KUNSTHALLE

Ausstellung:
»Inszeniert! Spektakel und Rollenspiel in der Gegenwartskunst«

Musik:

DAVE DINGER

Bachstelzen | Berlin

MORITZ BUTSCHEK

Gomma | Toy Tonics | Twoinarow | München

Visuals:

VITAL ELECTRONICA

München

Special Guides in der Ausstellung:
Studierende der Akademie der Bildenden Künste, der Macromedia Akademie und der Akademie Mode & Design  München

www.kunsthalle-muc.de/begleitprogramm/re-act
www.harrykleinclub.de
www.facebook.com/dingerdave/
www.facebook.com/butschek
www.egofm.de/

MEDIENPARTNER: egoFM

***

»Re-Act!« ist ein Partyformat, um die Ausstellungen der Kunsthalle München neu erlebbar zu machen. Diesmal trifft zeitgenössische Kunst auf Techno und Visuals.
AUSSTELLUNG (Bis 23 Uhr)

Sind wir nur Schauspieler in unserem eigenen Leben? Ist unsere Realität nichts als Inszenierung? Wie bestimmen Fiktion und Inszenierung unsere Realität? Was gaukeln uns die Bilder der Medien vor? Die Ausstellung geht diesen Fragen nach und zeigt verblüffende Weltentwürfe zwischen Poesie und Trash, politischem Zeitgeschehen und Science Fiction, klassischer Kunsttradition und Multimedia.

SPECIAL GUIDES

Keine kunsthistorische Führung, keine One-Way-Kommunikation, sondern eine offene, ungezwungene Form des Austauschs über die Kunstwerke. Das ist die Idee hinter dem Special-Guide-Konzept. Junge Kunst- Medien- und Mode-Studierende stehen in der Ausstellung bereit: Einfach ansprechen oder ansprechen lassen – und ins Gespräch kommen.
MUSIK (bis 24 Uhr)

Passend zur extravaganten Ausstellung, haben wir DAVE DINGER, einen extravaganten Künstler eingeladen, dessen Musik sich kaum in Worte fassen lässt. Er ist ein Teil der legendären Bachstelzen Crew, spielt auf Festivals wie der Fusion, dem Garbicz Festival oder dem 3000 Grad Festival, nennt Clubs wie das KaterBlau, Ritter Butzke oder Sisyphos sein Zuhause und bringt heute die besondere Musik dieser besonderen Partys in die Kunsthalle.

Musikalische Unterstützung erfährt Dave durch den DJ, Produzenten und Blogger MORITZ BUTSCHEK, der nicht nur durch seinen Blog TWOINAROW.COM, sondern auch durch regelmäßige Gigs auf dem Wannda Festival oder in Clubs wie dem Kong, der Roten Sonne oder dem Sisyphos, einen gewissen Bekanntheitsgrad erreicht hat.

VISUALISIERUNG

Wir freuen uns, VITAL ELECTRONICA für »Re-Act!« gewonnen zu haben. Der junge Ausnahmekünstler hat sich auf die Bilderzeugung durch Patchprogrammierung spezialisiert und hat ein Faible für generative und geometrische Inhalte. Viele seiner Contents werden komplett von der Musik gesteuert und auch geformt, hohe Farb- und Bildkontraste sind Standard, ebenso wie eigens animierte groteske und psychedelische Inhalte. Die Verbindung dimensionloser Welten zwischen Technik und Natur, der künstlichen und realen Welt, liegen ihm besonders am Herzen.
Offizielle Hashtags: #KunsthalleMuc #Inszeniert # ReActMuc
_________________________________________________

Mit »Re-Act!«-Stempel ist der Eintritt im Harry Klein zur Aftershow kostenlos. Dort im Programm:
»Re-Act!« x NBAST Label Night w/ COEO, HDSN, SCHEGG

Weiterlesen

8.09.2016

»Re-Act!« x NBAST Label Night

»Re-Act!« x NBAST Label Night

COEO

Toy Tonics | Let’s Play House | München

HDSN

NBAST | München

SCHEGG

NBAST | München

VJ: BIG (Blacklight Mural) by Team Becker Pinter Gabriel

Von 23Uhr bis Mitternacht gibt Harry allen Gästen einen Drink aus. Donnerstags ist das immer so!

***

»Re-Act!« x NBAST Label Night!

Sisters and brothers let´s love each other cause we need funky souls!
NBAST feiert Record Release und übernimmt einen Abend die Decks
im Harry Klein. Zu Gast das bekannte Münchner DJ & Produzenten Duo COEO,
supported by HDSN und Schegg aka Disco Duty – funky soul music all night long!

In partnership with »Re-Act!« and Ego.fm

NBAST:
A project not only about music, but also about art, culture and social coexistence.
A home for everybody that wants to be part, without any guidelines or inter human barriers.
Record label with focus on eclectic arts, trying to bring music back together instead of define through genres and labels,
cause in the end of the day music shouldn’t have a label, but soul. Nuthin but a soul thing.

Facebook: https://www.facebook.com/nbast.music

Soundcloud: https://soundcloud.com/nbastmusic
COEO (Toy Tonics/Let’s Play House/Munich)
German DJ Producer duo Coeo are making a serious impact at the moment, and rightly so. In 2014 they had several releases on established labels such as Gomma’s sub ‘Toy Tonics’ or New York’s ‘Let’s Play House Records’.
Their passion for four-to-the-floor grooves and detailed arrangements was bound to demand people’s attention and their tracks have been featured heavily on mixes of artists like Purple Disco Machine, Todd Edwards & many more.
Their originals have had high profile remixers such as James Welsh, Steve Huerta & The Revenge (just to name a few) tackle their arrangements.

The duo itself consists of Florian Vietz and Andreas Höpfl, 2 guys, who met during high school and shared a mutual love for Hip Hop and Soul music.
Some years later they fell in love with House music and spent more and more nights Djing in bars & clubs of their hometown Munich. The duo’s name, ‘Coeo’, is a latin expression,
which comes up with a deeper meaning: Though hard to pronounce, it can be translated as “to unite“ or “to form an alliance“ and makes absolute sense for a DJ Duo who’s aim is to bring people together on the dancefloor.

Artists like Boys Noize, Laurent Garnier, Kasper Bjorke, Jimpster or Tensnake have showed support for their productions & Traxsource listed them as in the top ten Deep House artists of 2014.
You’ll be hearing a lot more from this duo in the years to come.

Soundcloud: https://soundcloud.com/coeo

Facebook: https://www.facebook.com/COEO-144561512327172/
HDSN (NBAST/Munich)
Let it be Disco, House, Soul, Jazz, HipHop or Funk, HDSN is influenced by many different types of music.
In his work he always tries to explore the boundaries of all creative patterns in past, present and future.
Enamored in harmonic grooves and raw authentic drum rythms HDSN provides his emotional side, without forgetting to make people dance.

Soundcloud: www.soundcloud.com/hdsn_music

Facebook: www.facebook.com/mr.hdsn

 

SCHEGG (NBAST/Munich)
Schegg stands for Scaled Chord Harmony & Electronic Groove Grounds and speaks for itself. Schegg’s musical career was a big journey through many different styles of music. The most important thing was always to make music for the heart and soul. There should be some healing sound at the dancefloor, something to dream about and to forget all your troubles. His current sound is a mix between house, oldschool elements, sampled disco tunes, raw drums and melodic chords, always prepared to surprise you!

Soundcloud: https://soundcloud.com/schegg

Facebook: https://www.facebook.com/scheggmusic

Weiterlesen