Programm

Februar – März 2015

26.02.2015

Release Party

Molten Moods 2

Molten Moods 2

JONAS FRIEDLICH

Molten Moods | Mistress

JONAS YAMER live

Molten Moods

EINER WENIGER

Molten Moods | lewdandloud

Video & Lichtdesign: EL MOVIMIENTO

Grund der feierlichen Zusammenkunft an diesem Donnerstag:
Die zweite Molten Moods Veröffentlichung. Diese enthält Werke von Natan H, Jonas Friedlich, Jonas Yamer, Einer Weniger und Mono.Mental. Wie ihr Vorgänger ist die EP weniger durch die strikte Einhaltung von Genregrenzen, sondern eher qua Groove und Atmosphäre stimmig. Die Tracks funktionieren in jedem Fall im Club, können aber genauso zur Untermalung des abendlichen Abhängens im Wohnzimmer gehört werden.
Im gesamten Februar wird unser Dancefloor in ein neues Licht gehüllt! Hierfür haben wir den Argentinier Mariano Cuassolo eingeladen, der Teil des visuellen Kunstprojektes EL MOVIMIENTO ist. Wer mit uns auf dem Chiemsee-Reggae-Festival war oder jemals das Fusion-Festival besucht hat, kennt bereits seine Mappings, Lichtinstallationen und 3D-Animationen, die einem die Sinne rauben.

Weiterlesen

27.02.2015

KONTA

FEW NOLDER live

FEW NOLDER live

FEW NOLDER live

Boso | Connaisseur | Litauen

HAJDA BERISHA

Rakete | Nürnberg

ANDI LEHNER

Konta | München

Video & Lichtdesign: EL MOVIMIENTO

KONTA kehrt zurück ins Harry Klein und präsentiert Linas Strockis alias Few Nolder! Der Litauer veröffentlichte bereits auf Labels wie Get Physical, Connaisseur Recordings oder Silence Music. Den Durchbruch schaffte er jedoch mit der Clouds EP die vergangenes Jahr auf BOSO, dem Erfolgslabel von Ten Walls, erschien. Seine weiteren Releases und Remixe knüpften an den Erfolg an, seine Werke sind in Sets von Größen wie John Digweed, Âme oder Dixon zu finden. Der Versuch seine Musik in Worte zu fassen: Filigraner House mit einem Schuss Melancholie – das kann nur gut werden!

Weiterlesen

28.02.2015

Harry Klein & Electronic Monster trifft

DOK.fest | Bar25 Filmnacht

DOK.fest | Bar25 Filmnacht

Film, Gespräch und Party – das volle Programm ist bei DOK.fest trifft Harry Klein & Electronic Monster geboten.

Einlass: 20:30 Uhr
Film: Bar25 – Tage außerhalb der Zeit
Gespräch: Andro Steinborn – Produzent
Moderation: Ludwig Sporrer (DOK.fest)

DAVID DORAD

Bachstelzen / Bar25 / URSL / KaterMukke

REY & KJAVIK

KaterMukke / Compost / Get Physical

SUZA

Electronic Monster / female:pressure

Separee: RAINER WAHNSINN vs. SUZA

Electronic Monster

Video & Lichtdesign: EL MOVIMIENTO

Bar25 – Tage außerhalb der Zeit

Ein großer Holzzaun verläuft um den legendären Club Bar25 in Berlin. Über die Grenzen der Stadt hinaus ranken sich die Mythen um das Wunderland für Erwachsene, um endlose Partys, Unmögliches und Verbotenes. Wer es einmal geschafft hat reinzukommen, der kommt so schnell nicht mehr raus. Stunden werden hier zu Tagen, Augenblicke zur Unendlichkeit. Denn hinter dem Bretterzaun erstrecken sich Club, Restaurant, Bar, Hostel und Zirkus – eine pulsierende Welt, in der Zeit keine Rolle spielt. Christoph, Steffi Lotta, Danny und Juval sind die Macher der Bar25 und leben jenseits von festgefahrenen Ideologien und Normen.

Sie erschaffen aus einer Brache an der Spree einen Jahrmarkt für Erwachsene. Musik, Ekstase und Kunst sind ihre Formen des Protests für ein selbstbestimmtes Leben. Doch die Umstrukturierung des Spreeufers in Berlin macht auch vor der Bar25 keinen Halt und so steht die Vertreibung aus dem Paradies bevor – jedoch nicht, ohne sich mit einem einzigartigen Spektakel zu verabschieden.

D 2012- 95 Min.
Buch und Regie: Britta Mischer und Nana Yuriko
Produzent: Andro Steinborn

In Zusammenarbeit mit dem Harry Klein sowie dem DOK.fest München haben wir euch eine ganz besondere Nacht zusammengestellt. Eine Nacht, die den Geist von Berlin für einen Abend in die bayerische Landesmetropole holt.
Zuerst zeigen wir euch ab 21:00 Uhr den den Film BAR25 – TAGE AUßERHALB DER ZEIT mit anchließendem Publikumsgespräch mit dem Produzenten des Films, ANDRO STEINBORN.
Ab 23:00 Uhr geht dann die reguläre Party los, und da haben wir schwere Geschütze aufgefahren.
DAVID DORAD hat alles miterlebt. Sein Name ist unwiderruflich mit durchtanzten Nächten und Tagen in der legendären Bar 25 und wilden Festen der Bachstelzen und des Fusion Festivals verknüpft. Kurz nach der Wende zog er von Halle nach Berlin und war hautnah dabei, als sich das wiedervereinigte Berlin als Hauptstadt des Technos neu erfand. Bis heute lebt er den Sound und ist natürlich auch in den Clubs Kater Holzig / Kater Blau sowie den dazugehörigen Labels KaterMukke und URSL fest verankert. Ein Leben für die Musik, wir sind stolz ein wahres Urgestein und eine DJ Legende für diese Nacht gewinnen zu können.
An seine Seite stellen wir REY & KJAVIK, den heißesten Newcomer des KaterMukke Labels. Quasi aus dem Nichts kam das Duo vergangenes Jahr und begeisterte uns von Anfang in ihren Sets mit diesem speziellen Vibe und ihrem düsteren Sound. Klatschende Basslines mit viel Druck, Housemusik mit Peaktime-Attitüde und Ghetto-Einschlag. Nach einer Kollaboration mit DIRTY DOERING und einem Slot auf dem SonneMondSterne Festival ist ihr Höhenflug sicherlich nicht am Ende angelangt.
Für das Warmup konnten wir die Grand Dame von Electronic Monster gewinnen: SUZA kommt ebenfalls aus Berlin angereist und verzückt uns auch anschließend noch im Wechsel mit RAINER WAHNSINN im Separee.

Außerdem wird unser Dancefloor in ein neues Licht gehüllt! Hierfür haben wir den Argentinier Mariano Cuassolo eingeladen, der Teil des visuellen Kunstprojektes EL MOVIMIENTO ist. Wer mit uns auf dem Chiemsee-Reggae-Festival war oder jemals das Fusion-Festival besucht hat, kennt bereits seine Mappings, Lichtinstallationen und 3D-Animationen, die einem die Sinne rauben.

Weiterlesen

4.03.2015

Garry Klein

PPF

PPF

ppF

München

BOB ABACHTZEHNUHR

München

LES SAUVAGES

München

VJ: GoldenCut

Bei Garry ist heute ppF zu Gast – und zwar die ganze Nacht. Dieser liebt es Geschichten zu erzählen: Dabei ist nicht nur das über die Jahre sicherlich immens reiche Nähkästchen gemeint, sondern vor allem seine Geschichten musikalischer Natur. Er kann sich und sein Publikum immer wieder von Neuem begeistern, überraschen und mitreißen. Ein passender Anfang für dem Monat Februar, der einige berauschende Nächte für uns bereit hält.
Nur gegen Mitternacht fährt ppF die Regler runter, denn dann heißt es Vorhang auf für LES SAUVAGES. Auch BOB ABACHTZEHNUHR darf heute Nacht nicht fehlen. Am VJ Pult steht GoldenCut.
„Looking good – feeling gorgeous“

Weiterlesen

5.03.2015

Ein Herz für...

Münchner Kindl

Münchner Kindl

SAID JALILZADEH b2b SIMON FROHNWIESER

Clubhotel Caravan | Sonntagsgefühl

SIMON EY

RDS | Autonomica | Technodisco

FELIX ADAM

Harry Klein | München

VJ: Doublevisions

Auch dieser Monat wird wieder mit unseren Münchner Kindln geschmückt und wir treiben die ganze Bagage aus München und dem Umland in unseren ehrwürdigen Hallen zusammen.
Die Brucker Jungs Said Jalilzadeh und Simon Frohnwieser, rekrutiert von unserem lieben Felix Adam, parken hierfür ihr „Clubhotel Caravan“ direkt auf dem Dancefloor und schmeißen sich Back 2 Back die Bälle zu! Mit an Board ist auch Simon Ey, seinerseits Mitglied der „Familia Autonomica“ und Betreiber des Internetradios „rockdenshit.de“, der mit einem breiten Spektrum von Deep-House, Tech-House und Techno kontert. Felix Adam wird das ganze umrahmen – die Visuals kommen von Doublevisions.

Weiterlesen

6.03.2015

Rant & Rave

SIDNEY CHARLES

SIDNEY CHARLES

SIDNEY CHARLES

Avotre | Hamburg

FLATBOYS

Rant & Rave | München

AUTOBOYS

Rant & Rave |München

Separee: Empee & Luvin Lou München

VJ: F i n – visuals de filles

Heute am Start: SIDNEY CHARLES! Der gebürtige Hamburger entdeckte im Alter von 15 Jahren seine Liebe für Hip Hop, Funk, Breakbeat und Soul, und zwei 1210er dienten ihm als adäquates Mittel, dieser Liebe Ausdruck zu verleihen. Inspiriert von der goldenen Ära der späten 80er und frühen 90er Jahre, in der die ersten Housebeats geboren wurden, packte das elektronische Fieber auch ihn. Heute begeistert er mit bockenden Beats, heavy Kicks und schmutzigen Höhen und wird das Harry zum Kochen bringen! Rant&Rave stellt ihm die Flatboys und die Autoboys zur Seite. Hinter dem VJ-Pult finden wir FIN – visuals de filles. Das Séparée bespielen Empee & Luvin Lou.

Weiterlesen

7.03.2015

Labor

FAMILY

FAMILY

JULIA KOLEK

Labor.Family

ANDY

Labor.Family

JANINA DELACROIX

Labor.Family

MARC.US

Labor.Family

HENRIC

Labor.Family

VJ: 4YourEye

LABOR > electronic.music.family <

Abseits von Kommerzialisierung & Mainstream , seit 1996 steht die Clubveranstaltung für feiern in familiärer Atmosphere mit Gänsehautfaktor. Alles aus Liebe, Leidenschaft und dem Lebensgefühl, “Techno”. Die, manchmal nicht enden wollende Party wird zur Reise durch verschiedenste Genres elektronischer Tanzmusik, mal groovig und funky, dann wieder treibend, hypnotisch, , dem Namen gerecht werdend auch experimentell. Die Initiatoren, eine manchmal etwas verplante aber liebenswerte Crew aus Djs & Freunden. Kreative Köpfe, ihre Passion: Music is Life ! Alles unterstützt und gefeiert von einer, über die Jahre hin weg immer offenen Party Crowd, interessiert an innovativer elektronischer Tanzmusik >>

Was für manche ein Relikt vergangener Zeiten, ist für nicht wenige heute “die etwas besondere Party“.

Weiterlesen

11.03.2015

Garry Klein

ANETTE PARTY

ANETTE PARTY

ANETTE PARTY

München

BOB ABACHTZEHNUHR

München

SHIRLEY GOLDBERG

München

VJ: O C U P H O R I E

Anette Party verzückt Garrys Gäste heute Nacht wieder mit einem unbeschwerten, zum Tanzen animierenden Set. Bestehend und bestechend aus einer gut sortierten Auswahl vom Besten was die elektronische Musikszene der letzten 20 Jahre zu bieten hat und hatte. Ein Potpourri an Beats und Bass und garantiert nicht jugendfrei! Als Showact, wird Euch heute unsere Shirley Goldberg verzaubern.  Gastgeber ist, wie immer, unser einzigartiger Bob Abachtzehnuhr. Die Visuals kommen von Ocuphorie.

Weiterlesen