fbpx

29.10.201901.11. Die Wiese Filmscreening • Spendenaktion

Die Hälfte der Einnahmen des Filmscreenings werden an Dominik Eulbergs Naturschutzprojekte gespendet.

Dominik schreibt uns dazu: “ Mit dem Reingewinn werden Naturschutzprojekte in Eigeninitiative angetrieben: Agrarland aufgekauft, es von dem Raubbau der Monokulturen befreit und es unseren Insekten- und Vogelfreunden zurückgeben. Biotope für die von uns Menschen benachteiligten Arten angelegt. Oder etwa Nistkästen in von Menschen mit Behinderungen betriebenen Werkstätten gebaut und diese kostenlos an Interessierte verteilt.“ Natürlich dürft ihr auch gerne spenden.

***

>>>TICKETS<<<

***

Fotocredit Heinz Sedlmeier

Der LBV, Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V., ist beim Filmscreening „Die Wiese“ mit einem Infostand dabei.

Der Naturschutzverband pflegt viele Biotopflächen, setzt sich für naturnahe Wildblumenwiesen ein und schafft

Aufklärung, wie jeder die Biodiversität im eignen Garten oder sogar auf dem Balkon unterstützen kann.
Gerade in der Stadt gewinnen Wildblumenwiesen und selbst kleine grüne Nischen an Bedeutung für den Artenschutz.
Gerne informieren sie euch zu diesen Themen bei der Veranstaltung.