fbpx

17.07.201920.07. • Slutwalk meets Love, Beats & Harrybass

Zusammen mit Love, Beats & Happybass und dem Rumpelmeier Soundsystem sind wir am 20. Juli beim Münchner Slutwalk dabei und pushen mit unseren Bässen die letzten verbleibenden Körnchen patriarchaler Strukturen aus München raus.

Auf unserem Wagen sorgen für die beste Musik:
Rainer Wahnsinn [Electronic Monster]
Kahjo [Rant & Rave]
Kovi [Unmuted]
Mellowflex [Harry Klein]

Und danach gehts weiter ins Harry Klein zur gepflogenen After-Demo-Party mit Whitesquare, Moses und Julius Zimmer.

Was der Slutwalk eigentlich ist? Wir kopieren ganz dreist den Text des Veranstalters:

Der Slutwalk München beginnt am 20. Juli um 15 Uhr auf dem Marienplatz München und zieht von dort aus durch die Münchner Innenstadt um laut darauf aufmerksam zu machen, dass:

– von sexueller Gewalt und/oder Vergewaltigung betroffene Personen keinerlei Schuld tragen!

– es kein Verhalten oder Kleidung gibt, die vor Übergriffen schützen kann!

– Sexismus, sexuelle Gewalt immer von denen ausgeht, die sie ausüben, und nur von denen!

– Betroffene nie alleine sind! Wir stehen solidarisch zu Euch und hinter Euch! Wenn nur „Schlampen“ vergewaltigt werden können, sind wir eben alle Schlampen!

– Liebe über allem steht, über Geschlechtern, Herkünften, Bildung, Hautfarben, Religionen, etc. Liebe muss frei und vielfältig sein dürfen!

– Das Patriarchat ein System ist, das es zu überwinden gilt, weil es uns allen nur schadet und ein Relikt der Vergangenheit ist!

Deshalb kommt am 20.07. zu uns, zum Marienplatz und kämpft, schreit, liebt, tanzt mit uns, auf dass es alle hören und nicht wegsehen können!
Erzählt Euren Freund*innen, Euren Eltern, Euren Kolleg*innen von uns, versammelt Euch mit uns und dann lasst uns gemeinsam das verdammte Patriarchat beerdigen.
Wir werden laut sein, bunt werden wir sein und eine starke Botschaft werden wir verbreiten! Je mehr wir sind, desto heftiger das Echo.
Lasst uns diesen Tag zum Grundstein eines post-patriarchalen Systems der Liebe und des Respekts machen!

Ein paar Infos noch zur Demo:

– Der Slutwalk ist bekannt für die „schlampig“ angezogenen Teilnehmer*innen, bitte lasst Euch aber versichern: Ihr seid in jedem Outfit willkommen! Kommt wie Ihr Euch am wohlsten fühlt!

– Wenn ihr könnt, bringt Blumen für die Beerdigung mit!

– No Nazis

– Bitte keine Parteifahnen, der Slutwalk ist eine überparteiliche Organisation

– Der klassische „Demozug“, also der Teil des diesjährigen Slutwalks, den wir laufen werden, ist von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Neu dieses Jahr ist, dass wir von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr unsere Demo stationär am Marienplatz weiterlaufen lassen. Während des gesamten Umzugs und vor allem dann ab 18:00 Uhr am Marienplatz werden unsere lieben Freund*innen und Unterstützer*innen von Love, Beats & HappyBass für Musik sorgen. Wir freuen uns irre auf die Kooperation mit ihnen und geniale Musik vom WUT-Kollektiv. Gemeinsam smashen wir das Patriarchat heftiger!

– Mehr Details und ein paar spannende neue Programmpunkte bald! Stay tuned!

– Ladet ein, was das Zeug hält ♥ und Teilen, Teilen, Teilen!

In großer Erwartung, solidarisch und mit viel Liebe,

EUER SLUTWALK MÜNCHEN