19.03.2014

MARRY KLEIN vs. GARRY KLEIN

JOHANNA REINHOLD

webflyer

JOHANNA REINHOLD

Elektrokeller | München

 

VIVIENNE VILLAIN

München

 

VJ: OptoPussies

Auch Garry Klein macht die Bühne frei für Frauen im Rampenlicht und hat sich für März ausschließlich Künstlerinnen eingeladen. An diesem Mittwoch steht Johanna Reinhold am DJ Pult. Sie machte bereits mit 12 Jahren die ersten DJ-Gehversuche. Über die Jahre wuchs das Interesse an elektronischer Tanzmusik und sie tauchte ein in die ausgelassene Feierkultur der Münchner Szene. Johannas DJ-Sets sind stets geprägt von ihrer Offenheit gegenüber verschiedenster elektronischer Genres von emotionalem Tech-House über treibenden Techno bis hin zu Nu Disco Beats.

An VJ Pult sind die OptoPussies. Das sind die zwei Mädels Anja und Lisa, die es lieben im Dunkel der Nacht und im Takt der Beats mit leuchtstarken Lichteffekten zu strahlen. Das Duo will unter dem Motto „Don’t close your eyes“ das Publikum für ihre Affinität zur Kombination aus Licht uns Kunst begeistern.

Unser Showact ist VIVIENNE VILLAIN. Ihr Name erinnert an die große Vivienne Westwood oder die Hohepriesterin Viviane aus „Die Neben von Avalon“ die eine Art Ur-Symbol der Weiblichkeit darstellt. „Villain“ ist englisch und bedeutet Bösewicht, inspiriert von den Filmbösewichten dieser Welt.
Vivienne Villain ist sexy, anmutig und böse. Ihr Lebensmotto: „Love hurts – but sometimes it`s a good hurt“

Beginn
19.03.2014 22:00

Ende
20.03.2014 04:00

Venue
Harry Klein
Sonnenstraße 8
80331 München
Deutschland