19.08.2015DIYNAMIC SHOWCASE || 26.9

Es gibt jene Labels, deren Markantheit in ihrer Erscheinung und Zuverlässigkeit in der musikalischen Qualität, die sie abliefern, auszeichnen. Das Hamburger Kollektiv DIYNAMIC ist ein Paradebeispiel dafür. Wir haben keine Mühen gescheut und einige ihrer besten Acts an einem Abend vereint – H.O.S.H., Stimming und Magdalena.

1383917_10153992263833712_9215229209486535264_n
(mehr …)

12.03.2015Marry`s Workshop Series

ws

Im April bieten wir Workshops rund um „music & media“ an. Das Besondere ist, diese Workshops sind ausschließlich für Frauen & Mädchen (ab 16 Jahren)

(mehr …)

05.09.2014Wenn wir nicht hier sind,

sind wir auf dem Sonnendeck. Sind wir, sind wir, sind wir. Oder im Harry Klein! Diese Nacht steht unter einem Nürnberger Stern. André Auer residiert seit Jahren in der Desi Nürnberg und ist seines Zeichens auch Mitveranstalter des allseits beliebten Sonnendeck Festivals. Auf der Basis des 4/4 Takts nimmt sich André gern die Freiheit verschiedenste Genres zu mixen und zu kombinieren. Pumpender Techno trifft vocaligen House. So facettenreich sein Musikgeschmack so weltläufig auch seine Locationvita. Von Bangkok bis Mumbai ist alles dabei. Hier findet ihr als Vorgeschmack auf Samstag ein Set von ihm.

SAMSTAG || SONNENDECK || ANDRÈ AUER || BARBARA HOFMANN || PAUL TIEDJE || VJ: mo

09.09.2013Perspectives Festival || Frauen an die Decks !

Marry Klein Illu

Es besteht ein Ungleichgewicht zwischen gebuchten Künstlern und Künstlerinnen. Dass fällt jedem auf, der ab und an einen Clubflyer oder Festivalflyer in der Hand hält. Sie werden auch weitaus weniger häufig gebucht.
(mehr …)

25.07.2013° SINSTRUCT ° Ein Festival der Art art.

Dass die Kunst&Kultur Szene nicht ganz so frei ist wie es sich der ein oder andere wünschen würde, hat mannigfaltige Gründe. Einer ist sicher das liebe Geld. An allen Ecken und Enden fehlt es. Was aber, wenn es einfach mal gar nicht darum geht? Wenn nur die Kunst&Musik im Mittelpunkt steht?
Low Budget nennen sich diese Geschichten, die oft großartig sind und immer mit viel Herzblut häufig avantgardistisches bieten, fernab vom Mainstream und „nichts müssen, aber alles können“.

(mehr …)

10.12.2012learning by watching – What The Hell Is VJ?

Geboren wurde die Idee, wie so viele, aus einer Not heraus. Unser liebster Japan Import Aiko aka mo von bubu Nation war es leid, dass irgendwie keiner so richtig verstand, was und wer überhaupt dieser VJ, Visual Artist, ist. Und was dieser dort an den Leinwänden so veranstaltet.
So entstand in 2009 die Idee eine Art Vortrags-Party auf zu ziehen. Wo Interessierte lernen, Profis experimentieren und tanz-wütige feiern können. Mo lebt momentan in Kassel aber die Partyreihe geht weiter unter der Leitung einiger anderer Harry Klein VJs.

Geboten sind zwei Abende, im Orangehouse, voll von bunten blinkenden Bildern und noch viel viel mehr..What The Hell Is VJ!?

WhatTheHellIsVJ_Blogspot