fbpx

26.01.2021Kulturdonnerstag „München Elektronisch“ w/ Monika Kruse, DJ Hell uvm. | 28.01. 20h

München war in den 90er Jahren eine der Party-Hauptstädte Deutschlands. Musikalisch wurden in den heiligen Hallen der Techno-Szene Legenden geboren. Doch auch heute kann München mit einigen kulturellen Hotspots aufwarten.

Am 28. Januar tauchen wir mit verschiedenen Münchner Club-Größen ein in die früheren Partyjahre unserer Stadt! Wie wurde damals gefeiert und war früher wirklich alles besser?
Außerdem zeigen uns Protagonisten der heutigen Münchner Clubs und Kulturstätten Einblicke in ihre Geschichte.

Die Sendung zeigt die Vielfältigkeit unserer besonderen Münchner Szene (“Mia san mia”) und einer sich stets wandelnden und wachsenden Jugendkultur.
Mit Interviews, Video- und Musikbeiträgen während der Sendung entsteht ein Blick in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft einer dynamischen Partyszene.

Musikalisch einheizen wird euch hierbei der legendäre DJ Hell, der auch Teil des Interviews sein wird. Ebenso die ikonische Monika Kruse mit noch vielen Talk-Gästen mehr! Bei so einer prestigeträchtigen Veranstaltung heißt es also unbedingt einschalten!

Music:
– DJ Hell (Gigolo Records)

Interviews mit:
– Alioune Diop (Rote Sonne)
– Benedikt Getz (Bahnwärter Thiel)
– David Muallem (Blitz Club)
– David Süß (Harry Klein, Ultraschall)
– DJ Hell (Gigolo Records)
– Monika Kruse (Terminal M)
– Tom Hilner (World League, Pacha)

MIXCLOUD | FACEBOOK | INSTAGRAM | YOUTUBE Streams