fbpx

28.09.2021
Programm Samstag, 02.10.

Tickets gibt es ab Dienstag 21:00 Uhr. Sollte die Veranstaltung nicht stattfinden können, werden die Tickets erstattet.

Tickets: https://harryklein.ticket.io/2fwlep91/

 

Bushback @ Harry Klein

22.00 Uhr – 23:30 Uhr Thomas Günzel (Downtempo/House)

23:30 Uhr – 01:00 Uhr Francesca (Downtempo/Techhouse)

01:00 Uhr – 02:30 Uhr Carl Sturm (Acid/Techno)

02:30 Uhr – 04:00 Uhr ÄXOLOTL (Acid/Dark Disko)

04:00 Uhr – 05:30 Uhr Kettensäge (Industrial)

05:30 Uhr – 07:00 Uhr Tanaya Twain (Techhouse)

 

ÄXOLOTL – an exotic salamander originally from Berlin now swimming around the Munich underground scene where she is part of the Bushbash collective organizing rad revolutional outdoor raves and countless events. Therefore she has played at several well-known clubs and festivals such as Harry Klein, Bahnwärter Thiel, Wilde Möhre Festival, Midsommar Festival – just to name a few. Dive deep into her aquarium full of acid techno, industrial beats and hard trance – dark and groovy.

Francesca is a Munich based DJ with a deep passion for dark and melodic sounds. As part of the Bushbash collective she organizes outdoor raves in the outskirts of Munich, Bavaria. Her trackrange spreads from downtempo over melodic techno to more driving beats, depending on set and setting.

Carl Sturm – His long-standing rave experience as one of the founders of the Bushbash collective provides a refreshing set, that despite a powerful and impulsive bassline, holds one or another surprise from the near indefinite music universe. The track range spreads from relaxing afterhour house over melodic techno up to acid based industrial sound – depending on set and setting. Either way, he will provide the perfect sound for each atmosphere by observing the crowd and push his set to the absolute maximum.

Thomas Günzel – Ursprünglich gestartet als einer der Organisatoren und Lichttechniker von DachüberKopf findet man Thomas Günzel seit 4 Jahren auch hinter dem DJ-Pult. Seither hat er sowohl auf diversen Open Air Veranstaltungen wie dem Jim Camp und DachüberKopf, als auch in Clubs wie der Gruam oder dem Bahnwärter Thiel seinen Deep- und Tech-House-lastigen Sound über die Anlagen gebracht. Als gebürtiger Münchner würde er natürlich keine Chance auslassen, im Harry Klein hinter den Decks zu stehen.

Seine Leidenschaft für Techno äußert sich tagsüber im melodischen AfterHour Techno als OR:KHAN bis spät in die Nacht als KETTENSAEGE zum schnellen & harten Industrial Techno mit verspulten Acid & Magic Trance Vibes. Sei es als OR:KHAN oder KETTENSÄGE, so oder so zersägt er im Verlauf des Abends den Schuppen & bringt jeden einzelnen zu seinem persönlichen unvergesslichen Peak.

Tanaya Twain’s Techno ist dunkler als ihre Hemden vermuten lassen. Eine feine Mischung aus mystischem Sound und Darktechno treiben euch durch die Nacht.

 

Besonderheit zur Umsetzung der Hygiene-Maßnahmen wegen der Covid-19 Pandemie:

Mit dem Kauf des bzw. der Tickets erklärst du, dass du bzw. ihr beim Eintreffen folgende Nachweise erbringt:
– digitaler oder gedruckter QR-Code darüber, dass du/ihr entweder vollständig geimpft oder genesen bist/seid (nur innerhalb der 6 Monatsfrist)
– deine/eure Identität per amtlichen Ausweis

Bitte beachte, dass wir dich/euch ausnahmslos nur mit diesen Nachweisen einlassen dürfen. Erbringst du bzw. ihr
diese Nachweise nicht, verfällt das Ticket ohne Anspruch auf Erstattung. Das Einlassrecht bleibt vorbehalten.

 

Ab sofort kannst du hier immer deine Tickets vorbestellen: https://harrykleinclub.de/tickets/