fbpx

23.11.2022
Silvester mit DJ Hell (Gigolo Records)

Wir erinnern uns mit Freude daran, als unser lieber Freund, DJ Hell, kurz nach der Eröffnung des Harry Klein in den Optimolwerken bei uns auftrat. Damals hatten wir die Idee, den Club vor allem mit lokalen Acts zu bespielen. Das kam leider nicht so gut an und mit dem Booking von Hell und Miss Kittin konnten wir uns die nötige Aufmerksamkeit in der Münchner Szene zurückholen. Danke, lieber Helmut. Natürlich buchen wir DJ Hell nicht nur wegen dieser Anekdote, sondern wir schätzen ihn als einen der Spitzen-DJs der elektronischen Musikszene überhaupt. Seine Sets sind außergewöhnlich und facettenreich: “Techno über Elektro zu Dark Disco und Indie Dance bis Chicago und Detroit und viel Electroclash Sound” – damit will er uns ins neue Jahr bringen.

Für alle Menschen, die auf die Knallerei verzichten möchten, bieten wir bereits ab 22.00 Uhr die Möglichkeit ins neue Jahr zu tanzen und gemeinsam anzustoßen. Das Glaserl Prosecco geht auf uns.

 

Das VVK-Ticket findest du hier.