• Blog

    • 18.11. | Tanzverbot ab 2 Uhr!

    • Hintergrund sind die, von der bayerischen Landesregierung geänderten Gesetze zum Tanzverbot an „stillen Tagen“. Wir bitten Euch also ab 2 Uhr das Tanzen einzustellen, versorgen Euch aber weiterhin mit leckeren Drinks bei bester Live-Musik.


    • 18.11.17 | BIG HARRY CLUB-FESTIVAL

    • Das Techno-Jazz-Festival der JRBB – Jazzrausch Bigband im Harry Klein. Eine ganze Nacht + 5 Liveacts + live Visuals !!!

      JRBB – Jazzrausch Bigband
      – – – – – – – – – – – – – – – –
      VKKO – Verworner Krause Kammerorchester
      – – – – – – – – – – – – – – – –
      ABC – Analogbasscamp
      – – – – – – – – – – – – – – – –
      LBT – Leo Betzl Trio
      – – – – – – – – – – – – – – – –
      francis b.
      – – – – – – – – – – – – – – – –
      2SPIN (VJ)

      Einlass: 20:00 || Beginn: 20:30
      Eintritt: 13€ im VVK zzgl. Gebühr || 15€ an der Abendkasse

      >>>> TICKETS <<<<

      18-11-webflyer-440x247px-


    • MO | 30.10. | OLIVER KOLETZKI

    • Im Zwielicht leicht zwei Gestalten huschend kuschen und Vergessenes im Takt beschwören. Ein Einzelner am Pulte steht und den Vielen ihre Farben gibt. Inmitten des Clubs eine Explosion von Emotion und die Zeit stockt wie Milch und Lab. Trust your imagination! Es ist Montag im Harry Klein.

      Weiterlesen


    • 14.10.17 | BMW Clubkonzerte

    • Die »BMW Clubkonzerte«

      Zwei Orchester, drei Clubs, keine Berührungsängste: Ensembles der Münchner Philharmoniker und des Münchener Kammerorchesters spielen „ihre“ Musik auch im Club. Musik in entspannter und kommunikativer Atmosphäre erreicht sowohl Clubgäste als auch etablierte Konzertbesucher.

      webflyer_440x263_10_2017

      Weiterlesen


    • Harry wird 7! – GÄNSEHAUT LÜGT NICHT!

      09-09-webflyer-440x247-5
    • Am 09. September laden wir zu einem famosen Geburtstags Spektakel! Wer nicht kommt verpasst das Beste!

      >>>TICKETS<<< da gibt’s Tickets…

      “Liebe Harald, kannst du mir nicht etwas von dir schicken? Deine Hemd mit der Parfum von letzte Nacht. Und vielleischt die kleine Silberauto? Und ein bisschen von die Bass, die so schön hat geprickelt in meine Bauchnabel…”

      Das Harry Klein hat Geburtstag! 7 Jahre am kürzeren Ende der Sonnenstraße + zuvor 7 Jahre auf dem Optimolgelände. 7 Jahre Beats und Bässe, 7 Jahre Rausch und Glitzer. Immer auf der Jagd nach der perfekten Symbiose aus Sehen, Hören und Fühlen. Zufrieden sind wir nämlich erst, wenn Euch die Gänsehaut packt!

      Zur Feier des Tages machen wir heute Picknick auf der Tanzfläche. Rodriguez Jr. bringt Wein aus Paris, Bonnie Ford & Iza Minelli haben Spreewaldgurken im Gepäck und um die Weißwürst` kümmern sich Noé, Benna und Freddy Klein. Aus Gründen der allgemeinen Erheiterung halten Vital Electronica & Pixolux einen Diavortrag über Katzen mit lustigen Hüten.

      Tja, wir wissen halt, wie man so einen Geburtstag zelebriert. Also fühlt Euch alle herzlich eingeladen!


    • Please Welcome JULIAN WASSERMANN

      IMG_7801-2-2_f
    • Begrüßt mit uns Julian Wassermann, der sich seit Jahren beständig in der Szene nach oben schraubt und morgen seinen Einstand als Resident im Harry Klein feiert! Auf dem Kerbholz hat er jetzt schon Veröffentlichungen bei Stil vor Talent und Moonbootique Records, sowie Gigs im Watergate, bei Rave on Snow und vielen anderen illustren Wirtshäusern.

      Zum Einstand gibts nen neuen Podcast von Julian und morgen (2.9.) die Party mit HOSH. ENJOY!!!


    • Please Welcome INNELLEA

      Innellea 1
    • Es ist der kommende Samstag… Wir erwarten Animal Trainer und beginnen den Abend mit einer PREMIERE:

      Denn Innellea, frischgebackene Residents im Harry Klein, feiern ab 23h ihren Einstand. Ja genau: Ihr habt gefälligst schon ein bisschen früher da zu sein, als sonst! Denn mit Innellea begrüßen wir ein Künstler-Duo, das mit seinem innovativen Stil, spannenden Eigenproduktionen und freshen Sets gerade alles richtig macht. Wir freuen uns jedenfalls sehr auf diese Residency und sagen: HERZLICH WILLKOMMEN!

      Und weil wir uns so freuen, gibts hier noch ein Interview mit den Jungs und einen Podcast in Kooperation mit unseren Freunden von NachtEin.TagAus:
      Weiterlesen


    • SLUTWALK | 22.07. | Stachus & Harry Klein

    • Warum man in der heutigen Zeit noch eine Protestbewegung für sexuelle Selbstbestimmung und die Wahrung persönlicher Grenzen braucht? Naja, weil manche Menschen auch heute noch Frauen empfehlen, eben keine Miniröcke zu tragen und eine “Armlänge Abstand” zu Fremden zu halten, damit sie keine Opfer von sexuellen Übergriffen werden.

      Geht`s noch? In einer freien Gesellschaft kann man sein Recht auf Unversehrtheit doch nicht durch seine Kleidung oder den Ausdruck seiner Persönlichkeit verspielen. Jeder Mensch hat das Recht, sich zu kleiden wie er oder sie will, kann Sex haben mit wem er oder sie will und Vergewaltigungsopfer sind niemals “selber schuld”. Genau deshalb Slutwalk im Harry Klein: Komm wie du willst, sei wie du bist und lass alle anderen dasselbe tun…
      Weiterlesen


  • zum ganzen Blog...