• Blog


    • *StadtRadeln* 07.09. – 27.09.

    • Darum geht`s: Rad fahren spart Zeit und Geld, hält fit und ist umweltfreundlich. Da hat sich seit unserer Teilnahme 2012 nichts verändert und deshalb ist das Team HARRY KLEIN wieder am Start! Beim Stadtradeln vom 09. September – 29. September werden die Kilometer für den Klimaschutz gesammelt.
      Nicht nur Techno, Tanzen und Hedonismus, sondern auch Verantwortung für unsere Umwelt übernehmen – so soll`s sein. Und deshalb der Aufruf!
      Mach mit beim Team HARRY KLEIN.
      radeln
      Weiterlesen




    • In Tune Thursdays || Levon Vincent

    • Das Wochenende beginnt bekanntermaßen am Donnerstag. An diesem optimalerweise mit einem absoluten Traum Act. Vorab sein sensationelles Boilerroom Set.


    • Harry Klein goes Kunsthalle

    • Re-Act! || Harry Klein goes Kunsthalle from Jens Moiré on Vimeo.

      Subkultur trifft Hochkultur. Wir werden erstmals am Abend das Foyer der Kunsthalle München in einem etwas anderen Licht erstrahlen lassen. Drei Künstler nehmen sich der alten Meister an und lassen unter dem Motto „Re-Act!“ ihrer Phantasie freien lauf.

      music: LIZA || CASIMIR

      lights & visuals: Jens Moiré || OptoPussies || Natascha

      special guides: Studenten der AdbK Klasse || Anke Doberauer

      Das Spektakel findet am 4.9. zum ersten Mal in der Kunsthalle München statt. In unserer Kooperation wird Kunst neu erlebbar gemacht: Techno, Visual Art und Junge Maler treffen einen Abend auf die alten Meister, die ab dem 21.08. in den Ausstellungsräumen der Kunsthalle zu sehen sind.

      Weiterlesen



    • Vorgeschmack auf den Sommer DEINES Lebens!

    • Das Harry Klein auf dem Chiemsee Summer 13.08. – 17.08.

      BEN KLOCK

      Zu Ben Klock müssen nicht viele Worte verloren werden. Sein Name sollte jedem ein Bgriff sein, der irgendeine nähere Verbindung zum Techno dieser Tage besitzt. Als DJ & Produzent ist der Resident des Berghain einer der zentralen Protagonisten der neueren elektronischen Musik, der die Neudefinition des Techno über seine Sets und seine Produktionen auf Labels wie Ostgut Ton, BPitch Control und seinem eigenen – Klockworks, maßgeblich beeinflusst und vorangetrieben hat. Wenn man fragt, mit welchem Wort man eine Nacht mit Ben Klock beschreiben kann – es gibt keines. Man muss es selbst miterleben. Von trockenen, kernigen Minimalbeats bis zum herzöffnenden Rave-Orgasmus, von hypnotischem, groovenden House bis in die tiefsten, dunkelsten Abgründe von Techno. Immer im Takt, hingebungsvoll, mit Allem dabei

      CLAPTONE

      Claptone – ein Mann, eine Maske, ein Sound. Der stets maskierte Musiker ist ein Symbol für eine Art von Musik, für die er stilprägend geworden ist. Märchen-, fast schleierhafte Interpretationen von Weiterlesen


  • zum ganzen Blog...