MUNICH DOWNTOWN ENSLAVED

Am Samstag den 26.01. ist es endlich soweit. + Slave to the Rhythm +  feiert Premiere!  ANA und Julietta bringen unter dem brandneuen Label alle zwei Monate ihre global allerliebsten Freunde und Künstler in ihr allerliebstes Wohnzimmer, das Harry Klein in München. Ohne Starrummel und Weichspülmainstream dreht sich dabei alles um Musik, Musik, Musik. Lasst euch von den Mädels für eine Nacht zum Sklaven machen – Zur Premiere bekommen ANA und Julietta tatkräftige Unterstützung von Dan Andrei, der trotz seiner frischen 21 Jahre schon seine Spuren in den großen Clubs der Welt hinterlassen konnte, und dessen Veröffentlichungen auf Arpair, Cocoon, Kurbits und Be Chosen uns im letzten Jahr mehr als beeindruckt haben. Die perfekte Premiere einer perfekten Party.

No zombies to the hype, just Slaves to the Rhythm!

Vorab zu hören, gibt es ANA, die sich momentan noch auf Sri Lanka für den KickOff Event am Samstag erholt, mit ihrem aktuellen SWEET13 Mix.

DJANA_Sweet13_Mix 


Lets start the week …

.. with some wonderful music from our beloved JULIETTA !

Julietta :” The year is over and i left it with a happy face. 2012 was quite crazy, sometimes more than exhausting, but many many good things happened and i was blessed to discover exciting places in the world with great people and new friends. With fortunately only a few not so nice events inbetween i can say that most of the gigs made me happy in what i`m doing and defininely still wanna do in the future. looking foward to 2013″

press picture  NC/C  

 JULIETTA_dec_PODCAST
recorded on a sunday winternight at home, with some nice vibes left from the night before.

 


+ Slave to the Rhythm +

NO ZOMBIES TO THE HYPE – JUST SLAVES TO THE RHYTHM

Do not miss + ANAs and JULIETTAs brandnew bi-montly Show +
If you travel the globe as regularly as Harry Klein key Residents ANA and JULIETTA, you are bound to meet a lot of people. And if these people turn out to be wonderful, talented artist, then why not invite them over for a nice long DJ session? So, come January 26. ANA and Julietta will be bringing their favorite artists and friends from around the globe to their very own bi-monthly “Slave to the Rhythm” night at their long time base and favorite haunt, Harry Klein Club, Munich. Music will be front and center here, far away celebrity bling and mainstream boredom. Jump in and be the girls serf for the night – No zombies to the hype, just Slaves to the Rhythm!

JOIN  + SLAVE TO THE RHYTHM + on FACEBOOK



 


GOOD MORNING VIETNAM by BENNA * PODCAST

Benna ist nicht nur ein weltklasse DJ, sondern auch ein Weltenbummler per excellence. Vietnam, Thailand, Burma, Kambodscha.. es gibt kaum ein asiatisches Land das er noch nicht per Rucksack bereist hat. Wie sich ein “Guter Morgen” in Vietnam auf Techno á la Benna anhört, gibt es hier und jetzt im brandneuen PODCAST. Hilft auch gegen regnerische Schlechtwetterlaune.

Wer Benna auch in live an den Plattentellern erleben möchte, hat heute Abend die Gelegenheit dazu. Zusammen mit
KEN HAYAKAWA & HUBI GRADMANN spielt BENNA auf der WEEKEND NACHT bei uns im Harry Klein.
Die Visuals kommen von Jandoon&Proximal.

BENNA_Good_Morning_Vietnam_PODCAST


REKIDS ON THE BLOCK I & II

Warum in die Ferne schweifen wenn das Gute doch so nah liegt? Soll heißen, warum auf Silvester freuen wenn schon am Wochenende die Crème de la Crème des deep House ihren Weg nach München zu uns ins Harry Klein findet. Gleich zwei Abende widmen wir REKIDS, DEM Label von Grandmaster RADIOSLAVE.

FRIDAY | 28.12. | MOLLY | JULIETTA | Wendland

SATURDAY | 29.12. | SPENCER PARKER | JONAS FRIEDLICH | Golden Cut

 

 


TOKYO TOKYO 音楽と共に生きる

Japan, das Land der aufgehenden Sonne, und unsere Grand Dames der elektronischen Tanzmusik. Für Julietta war es bereits der zweite Besuch bei Eleven in Tokyo, Ana hingegen war das erste Mal dabei. Dass ein nächster Trip auf jeden Fall sein muss steht für beide fest, die Bilder sprechen für sich. Ehrlich, ein bisschen neidisch wird man beim Anblick der Fotos ja doch.


Saturday || HALF BAKED are back in town!

Erträumt und umgesetzt von Remi Landaz und Bruno Ciaramicoli, tauchte HALF BAKED erstmals 2009 als neue Sonntagsparty am Londoner East End-Partyhimmel auf. Half Baked steht für Herzlichkeit, für Liebe zum Detail, zur Musik und zur Crowd. Es geht nicht um großartiges Name-Dropping bei der Auswahl der Künstler. Teilweise werden sogar sehr ausgefallene, spezielle Künstler gebucht – aber immer jemand, der den ganz besonderen Half Baked-Vibe transportieren und die Party zu einem unvergesslichen Erlebnis machen kann. Und grandiose Parties veranstalten, das können die Jungs von Half Baked. Angefangen hatte alles in Londoner Off-Locations, bei Open-Air-Parties – zum Beispiel an den Ufern der Themse. Immer ein neues Motto, neue Deko, neue Einfälle, Einlass nur mit Einladung um den Touri-Hype auszublenden und die besondere Atmosphäre zu bewahren – das macht die Parties von Half Baked zu etwas einzigartigem in der Londoner Party-Szene. Und natürlich die Gäste, die sich allein schon outfit-technisch jedes Mal ins Zeug legen, um auch aus jeder Party wirklich das letzte Fünkchen Hedonismus herauszukitzeln.

Hier ein kleiner Einblick, wie das dann in etwa aussieht, wenn Half Baked in London zur Sache kommen:

Mittlerweile hat sich der Erfolg von Half Baked rumgesprochen und Parties von und mit ihnen fanden schon in Berlin, Wien, Moskau, Barcelona oder auf Gran Canaria statt. Und natürlich im Harry Klein. Die Jungs von Half Baked flüsterten uns sogar, dass sie ihren Ausflug in Harrys kleine Welt als einen der schönsten empfanden. Das ehrt uns und steigert die Vorfreude natürlich umso mehr!

Nicht nur unsere Julietta, die vor Kurzem offiziell neben Größen wie Seuil oder Mike Shannon in die Riege der Half Baked Residents aufgenommen wurde, freut sich riesig über den erneuten Besuch aus dem Vereinigten Königreich. Auch alle anderen, die eben zum Beispiel im vergangenen Jahr bei unserem ersten Tanztee mit den Half Baked Herrschaften dabei waren, werden sicher ähnlich aus dem Häuschen sein.

Als kleiner Vorgeschmack hier nun noch ein Podcast von Half Baked Resident Greg Brockmann, der unsere Hallen morgen neben Fumiya Tanaka aus Japan beehren wird:

SEE YOU ON THE HALF BAKED-FLOOR.


OUT NOW! HKR007 by REGEN: SPRING TOY | LINDBERG | SHUDDER

WOHOOOH! Seit gestern ist unser neuestes Baby aus der heimischen Soundmanufaktur da:

 HKR007 by REGEN: SPRING TOY | LINDBERG | SHUDDER!

Der Mann, der sich hinter dem Pseudonym Regen verbirgt, heißt eigentlich Milos und seine Wurzeln sind in der Belgrader Techno- und House-Szene zu finden. Nachdem er schon diverse Residencies in allen wichtigen Clubs der serbischen Hauptstadt inne hatte, begann er schließlich auch eigene Tracks zu produzieren. 2008 legte er sich seinen Künstlernamen Regen zu, um unter diesem Alias sich einer etwas dub-lastigeren Richtung von Techno und House zu widmen. Die Jungs von Ilian Tape haben ihn schon längst für sich entdeckt und nun freuen wir uns, ihn auch in der Harry Klein Records Familie willkommen heißen zu dürfen!

Aber was wäre eine Record Release ohne die passende Release Party? Genau. Daher laden am Freitag Abend Regen, Julietta und kid.chic zum musikalischen Stell-dich-ein bei der Harry Klein Records Night, um das frisch gepresste Vinyl gebührend zu zelebrieren.

Und hier ist er nun endlich, der Sound der Platte:

Wer die Platte schon jetzt sein Eigen nennen möchte: hier entlang.

SEE YOU IN THE RECORD STORE.


JULIETTA ♥ AMORE

Fabrik-Charme trifft Schneewittchen als Nadia Cortellesi Julietta für neue Pressebilder shootet. Eine im wahrsten Sinne traumhafte Ästhetik, leicht verschwommen, unscharf … Wir finden fast wie im Märchen!
Zusammen mit JULIETTAS AMORE Podcast die perfekte Basis für einen wunderbaren Sonntag ganz im Zeichen der ♥ LIEBE!

Bilder // Nadia Cortellesi

 

 

JULIETTA ♥ AMORE ♥ PODCAST


“Diamonds are a girl’s best friend…?!” VERA & JULIETTA & MO | TONIGHT

“Diamonds are a girl’s best friend…” trällerte damals der Prototyp aller Material Girls, Marilyn Monroe. Seitdem hat sich einiges getan, denn für unser Material Girl des heutigen Abends, Vera, sind es wohl eher ihre Platten, die sie zu ihren besten Freunden und größten Schätzen zählt.
Vera steht für anspruchsvolle, raffinierte elektronische Musik, die mit ihrer Deepness irgendwo zwischen den konventionellen Grenzen von Techno und House changiert und immer wieder – ganz zielsicher und verlässlich – in die Herzen und vor allem die Beine ihres Publikums geht.
Unterstützung kommt an diesem Abend von zwei weiteren Power-Frauen: Julietta an den Decks und Mo, die bunte Bilder an die Wand zaubert.


LISTEN! Neue Podcasts von kid.chic und Julietta & ANA

Ein langes Wochenende geht zu Ende… Und ein durchaus abwechslungsreiches dazu, wenn man bedenkt, was uns alles geboten wurde: Klassische Musik im Club, Straight-forward-Techno aus den Tiefen des Berghains mit Marcel Fengler und ein Abend im Harry Klein-Familienkreis mit Franco Cinelli, Marco Zenker und ANA.

Um das Wochenende nun angemessen ausklingen zu lassen und den Start in die Woche erträglicher zu gestalten, nun noch zwei brandneue Podcasts aus der hauseigenen Soundschmiede:

Nr.1 kommt von kid.chic

HarryKleinPodcast – Kid Chic set at Harry Klein, 14. April 2012

und Nr. 2 steuern Julietta & ANA bei

HarryKlein Podcast Julietta & ANA at Harry Klein, 5th of May 2012.

ENJOY! ♥