»BMW Clubkonzerte« im BobBeaman

Die »BMW Clubkonzerte«
zwei Orchester, zwei Clubs, keine Berührungsängste!

18. März 2017 im BobBeamanClub (Gabelsbergerstr. 4)
Einlass 20:30 Uhr | Beginn 21 Uhr

Zwei Orchester, zwei Clubs, keine Berührungsängste: Ensembles der Münchner Philharmoniker und des Münchener Kammerorchesters spielen ‘ihre’ Musik auch im Club. Musik in entspannter und kommunikativer Atmosphäre erreicht sowohl Clubgäste als auch etablierte Konzertbesucher.

In Kooperation mit: Bob Beaman Music Club und Harry Klein

snip_20170315160831
Weiterlesen


21.1. | ANDY BROS (Diynamic)

Wenn Du dich vom DJ gerne musikalisch mit weißen Samthandschuhen streicheln lässt, bist Du bei Andy Bros goldrichtig. Einfach lieb f… Denkste! Denn hat er Dich einmal am Schlafittchen, lässt er Dich so schnell nicht mehr los. Das ist ein bisschen so wie beim Schlangenbeschwörer, nur mit besserer Musik.21-01-webflyer-440x247-2

Weiterlesen


HARRY CHRISTMAS!

Wir wünschen Euch eine frohe Weihnachtszeit!

Am 24.12. & 25.12. bleibt das Harry Klein geschlossen.

Wir sehen uns am 28.12. wieder.

hohohoh


»Re-Act!« Harry Klein goes Kunsthalle

Am 1. Dezember ist es endlich wieder so weit:  “»Re-Act!« Harry Klein goes Kunsthalle” geht in die 7te Runde.

Diesmal in der Ausstellung: »Spaniens Goldene Zeit. Die Ära Velázquez in Malerei und Skulptur«

An den Decks: TEXAS FRAENZEN aus Berlin und LAUTERBACH aus München

>>> Tickets <<<

161109-WB-ReAct-440x248-2


19.11. | Tanzverbot ab 2 Uhr

Hintergrund sind die, von der bayerischen Landesregierung geänderten Gesetze zum Tanzverbot an „stillen Tagen“. Wir bitten Euch also ab 2 Uhr das Tanzen einzustellen, versorgen Euch aber weiterhin mit leckeren Drinks und zeigen den Film “Raving Iran”


Club des Jahres

Das Harry Klein wurde von Euch bei den Munich Nightlife Awards zum besten Club 2016 gewählt!

Wir sagen DANKE!!!
Danke an unser fabelhaftes Publikum! Danke an all die tollen Künstler! Danke an unser wunderbares Team!20161116_133957


12.11 | TANZVERBOT AB 2 UHR

Hintergrund sind die, von der bayerischen Landesregierung geänderten Gesetze zum Tanzverbot an „stillen Tagen“. Wir bitten Euch also ab 2 Uhr das Tanzen einzustellen, versorgen Euch aber weiterhin mit leckeren Drinks bei bester Live-Musik.